Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

FFG Informationsveranstaltung

14.11.2018
COIN-Programmlinie "Netzwerke"
Laura Bassi 4.0
Forschungskompetenzen für die Wirtschaft

COIN-Netzwerke (11. Ausschreibung)
Verbesserung der Innovationsfähigkeit österreichischer Unternehmen – insbesondere KMU – durch Technologie- und Wissenstransfer in Netzwerken

Durch das gemeinsame Arbeiten im Netzwerk (national/international) sollen die Innovationsfähigkeit und -intensität sowie der Innovations-Output österreichischer Unternehmen, vor allem KMU, erhöht werden. Gleichzeitig soll dabei auch die Kooperationsfähigkeit der Unternehmen gestärkt werden. Innovative KMU, die bislang nur sporadisch Forschung & Entwicklung betrieben haben, sollen einen systematischen Zugang zu externem Know-how erhalten, sodass F&E und Kooperation für sie zur regelmäßigen Praxis werden.

Datum: Mittwoch, 14. November 2018
Zeit: ab 13:15 - ca. 15:30 Uhr
Ort: Standortagentur Tirol, Ing.-Etzel-Straße 17, 2. OG, 6020 Innsbruck
Link: Anmeldung (in Kürze möglich) / COIN-Netzwerke
Download: Einladung/Programm


Innovationslehrgänge (4. Ausschreibung)
Innovationslehrgänge sind längerfristige, zeitlich begrenzte Qualifizierungsnetzwerke in neuralgischen und derzeit unterbesetzten FTEI -Themenfeldern. Das Angebot soll die FTEI-Kompetenz der teilnehmenden Mitarbeitenden erhöhen und muss in Kooperation zwischen mindestens drei Unternehmen und mindestens einer Universität oder Fachhochschule aufgesetzt werden. Förderbar sind Vorhaben, die den Zielsetzungen von Innovationslehrgängen entsprechen. Es dürfen keine bereits am Markt oder im Unternehmen bestehenden Qualifizierungsmaßnahmen dupliziert werden.

Nähere Informationen unter: https://www.ffg.at/innovationslehrgaenge

Qualifizierungsseminare (6. Ausschreibung)
Kurzfristige, zeitlich begrenzte und maßgeschneiderte Qualifizierungsseminare zwischen Unternehmen und Universitäten bzw. Fachhochschulen erleichtern KMU den Zugang zu FTEI-Qualifizierungsmaßnahmen und verschaffen diesen einen Überblick über für sie relevante Technologie- und Innovationsfelder.

Nähere Informationen unter: https://www.ffg.at/Qualifizierungsseminare

 

Programm

ab 13:15 Uhr
Einlass

13:30 Uhr
Vorstellung COIN-Programmlinie „Netzwerke“
11. Ausschreibung (nationale und internationale Kooperationen)

Vorstellung „Laura Bassi 4.0“
1. Ausschreibung

Auswahlverfahren und Beurteilungskriterien

Vorstellung „Forschungskompetenzen für die Wirtschaft“
4. Ausschreibung Innovationslehrgänge
6. Ausschreibung Qualifizierungsseminare

Elektronische Einreichung (eCall)

Kosten und Finanzierung

Fragen

ca. 15:00 Uhr
Ausklang mit Imbiss

Im Anschluß: Möglichkeit für Einzelgespräche (nach vorheriger Anmeldung bei Frau Sonja Kopic)

Kosten
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung
Aus organisatorischen Gründen wird um Ihre Anmeldung gebeten. Anmeldungen sind in Kürze möglich.


Kontakt
Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG)
Austria Research Promotion Agency
Sonja Kopic
Strukturprogramme
Sensengasse 1
1090 Wien
Tel.: +43 (0)5 7755-2405
www.ffg.at


Eine gemeinsame Veranstaltung der FFG - Forschungsförderungsgesellschaft und der Standortagentur Tirol

    

Zurück

nach oben