Home für Clusterpartner Schwerpunkte Alpiner Gesundheitstourismus

Foto: Jeannine Moosbrugger

Gesundheitsbezogene Naturraumpotenziale entdecken

Alpiner Gesundheitstourismus

Der Alpenraum verfügt über viele natürliche Ressourcen und gesundheitsbezogene Naturraumpotenziale, die einen gesundheitsbezogenen touristischen Schwerpunkt nahelegen.

Seitens des Wellnesstourismus werden diese Potenziale bereits nutzbar gemacht. Wellnesstourismus und klassische Tourismuskonzepte um neue Dienstleistungen zu erweitern, die die vorhandenen Potenziale mit Medizin und Gesundheitswissenschaft verbinden, eröffnen weitere Alleinstellungsmerkmale für den Tourismus und komplementäre Branchen.

Daher forciert der Cluster Wellness Tirol der Standortagentur Tirol mit ihren Clustermitgliedern die Bewusstseinsbildung, Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen und die Qualifizierung in diesem Sinne aktiv.

>>zum EU-Interreg Projekt WinHealth

Kontakt
Mag. Robert Ranzi

Mag. Robert Ranzi
Cluster Wellness Tirol

robert.ranzi@standort-tirol.at
m +43 676 843 101 235
t +43 512 576262 235

Innovation
WinHealth: Tourismus und Gesundheit - natürlich beste Freunde

WinHealth: Tourismus und Gesundheit - natürlich beste Freunde

Video auf YouTube ansehen

nach oben