Bildnachweis: Standortagentur Tirol

Digital-Lotsen

Digitalisierung lernen und nutzen

Digital-Lotsen

Unterstützung von Kleinst- und Kleinbetrieben mit stationären Geschäftslokalen bei digitalem Vertrieb und E-Commerce.

Das Digital-Lotsen-Programm wurde auf Basis eines erfolgreichen Pilotprojekts ins Leben gerufen, um vor allem kleinstrukturierte Unternehmen bei der Digitalisierung zu unterstützen. Als Ergänzung zur bestehenden Initiative digital.tirol wird in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Tirol das Programm auf das gesamte Bundesland ausgerollt. Zeitgemäße Strategien sollen individuell geprüft und nach Möglichkeit realisiert werden. Dazu kommen IT-Expert:innen bei Bedarf in die Betriebe, um als Fachleute erste Maßnahmen zu besprechen:

  • Wie kann mein Unternehmen Online gefunden werden?
  • Welche Social-Media-Plattform passt zu meinem Unternehmen?
  • Wie kann ich eine neue E-Mail-Adresse anlegen?
  • Welche Vorteile bietet eine eigene Website?
  • Was benötige ich für einen Online-Shop?

Diese und weitere Fragen werden unbürokratisch besprochen und wenn möglich gleich in die Tat umgesetzt. Damit soll der Einstieg in das Thema erleichtert werden. Darauf aufbauend können in Eigeninitiative weitere Schritte gesetzt werden, welche beispielsweise durch Digitalisierungsförderungen oder der Beratungsförderung unterstützt werden (z.B. Digitalisierung von Geschäftsprozessen, Verbesserung der IT-Sicherheit, etc.). 

Die Standortagentur Tirol entwickelt mit den Kooperationspartner:innen (zB Stadtmarketing, Ortsmarketing, Kaufmannschaften, etc.) den Aufbau und die Umsetzung des Digital-Lotsen-Programms.

Kriterien für die Auswahl von Kleinst- und Kleinbetrieben (Partnerunternehmen)

  • Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft mit Standort in Tirol
  • Betriebsstätte im Sinne eines stationären Verkaufslokals
  • max. 49 Beschäftigte und max. EUR 10 Mio. Umsatz


Kriterien für die Auswahl und Listung von Digital-Lotsen (IT-Expert:innen)

  • aufrechte Gewerbeberechtigung für die Sparte Information und Consulting
    mit Firmensitz in Tirol (www.gisa.gv.at)
  • mindestens drei Jahre Erfahrung im Bereich Digitalisierung, Consulting
    bzw. IT-Dienstleistungen
  • Auswahl der Digital-Lotsen durch Kooperationspartner:innen und Listung
    auf der Expertenplattform

 

Teilnahme und Umsetzung über unsere Kooperationspartner:innen

Interessierte IT-Expert:innen und Unternehmen mit Digitalisierungsbedarf können sich bei unseren Kooperationspartner:innen über eine mögliche Teilnahme am Digital-Lotsen-Programm informieren. Die Abwicklung ist für Unternehmen dank Sponsoringvereinbarung einfach umsetzbar. Als Gegenleistung für die kostenlose Beratung der Digital-Lotsen verpflichten sich die Unternehmen zur Teilnahme an einer kurzen Online-Umfrage und Unterfertigung einer Checkliste sowie dem Aufstellen einer Digital-Lotsen-Werbetafel. Die Checkliste dient als Leitfaden für das Programm und darüber hinaus als Hilfestellung und Orientierung in der Bedarfsanalyse und Beratung. Die Werbetafel unterstützt die Digitalisierungsoffensive der Standortagentur Tirol und wird für die Dauer eines Monats gut sichtbar im Geschäftslokal aufgestellt. Hier ist ein Fotonachweis erforderlich. 

Jedes teilnehmende Partnerunternehmen kann 15 Beratungsstunden von IT-Expert:innen im Gegenwert von EUR 1.000 zuzüglich allfälliger gesetzlicher Umsatzsteuer in Anspruch nehmen. Weitere Informationen erhalten Sie direkt von unseren Kooperationspartner:innen (zu finden in der blauen Box unterhalb). 

 

Übersicht Kooperationspartner:innen nach Bezirken

Kooperationspartner:innen im Bezirk Imst

Stadtmarketing & Stadtentwicklung Imst GmbH​
Madeline Sauser, MSc
t 05412 6980-29
e office@stmi.at
   

 

Kooperationspartner:innen im Bezirk Innsbruck-Stadt

aktuell kein Kontakt vorhanden    

 

Kooperationspartner:innen im Bezirk Innsbruck-Land

Ortsmarketing Telfs
Mag. Verena Schlager
t 0676 83038717
e verena.schlager@telfs.gv.at
Seefelder Kaufmannschaft - Förderverein
Alexander Schmid
t 0650 2474060
e alex@purefashion.at

 

Stadtmarketing Hall in Tirol
Mag. Michael Gsaller
t 05223 455 44 36
e info@hall-in-tirol.at

Regionalmanagement Innsbruck-Land
Ing. Albuin Neuner
t 05232 93081 200
e a.neuner@regio-il.at

 

 

Kooperationspartner:innen im Bezirk Kitzbühel

Ortsmarketing St. Johann in Tirol GmbH
Roselot Wierda
t 05352 90321-40
e roselot@ortsmarketing-stjohann.at
Regionsmarketing PillerseeTal
Mag. Fides Laiminger
t 0650 3594151
e fides@unserpillerseetal.at
 
Standortmarketing Hohe Salve - Wildschönau
Michaela Hausberger
t 0676 831 79 180
e standortmarketing@hopfgarten.tirol.gv.at
   

 

Kooperationspartner:innen im Bezirk Kufstein

Standortmarketing Kufstein GmbH
Rebekka Jungmann
t 0664 88239934
e jungmann@kufstein.biz
Stadtmarketing Wörgl GmbH
Lukas Weiss
t 050 63002010
e weiss@stadtmarketing.woergl.at
 

 

Kooperationspartner:innen im Bezirk Landeck

Talkesselmarketing GmbH
Florian Schweiger, MSc
t 0664 1885703
florian.schweiger@talkesselmarketing.at
   

 

Kooperationspartner:innen im Bezirk Lienz

Innos GmbH
Mag. Reinhard Lobenwein
t 04852 63 527
t 0664 882 33 991
e info@innos.at
   

 

Kooperationspartner:innen im Bezirk Schwaz

​​Stadtmarketing und Saalmanagement Schwaz GmbH
Andreas Brunner
t 05242 6960-103
e a.brunner@schwaz.at
   

 

Kontakt
Mag. Thomas Gramann

Mag. Thomas Gramann
Betriebsansiedlung und -erweiterung, Digital-Lotsen-Programm
Standortagentur Tirol

thomas.gramann@standort-tirol.at
m +43 676 843 101 268
t +43 512 576262 268

Digitalisierung

Initiative "Digital-Lotse" wird mit Unterstützung des Landes Tirol ausgeweitet

Mehr erfahren

Expertenplattform Tirol

Information der Standortagentur

Die Digital-Lotsen werden von den Kooperationspartner:innen ausgewählt und auf der Expertenplattform gelistet. Neben den Kontaktdaten sind auch die individuellen Leistungen der IT-Expert:innen ersichtlich. Darüber hinaus kann nach Fachbereichen und Bezirke selektiert werden.

Mehr erfahren

nach oben