Home für Clusterpartner Schwerpunkte Medizintechnik-Initiative

Medizintechnik-Standort Tirol

Bildnachweis: Standortagentur Tirol

Medizintechnik-Initiative

Tirol gilt im nationalen Vergleich als wirtschaftlich und wissenschaftlich starker Medizintechnikstandort.

Um diese Position noch weiter auszubauen, unterstützt die Standortagentur Tirol mit ihren Clustern aktiv die branchenübergreifende Kooperation von Clustermitgliedern, besonders in den Bereichen IT, Mechatronik und Materialwissenschaft (Smart Living, AAL – Ambient Assisted Living, Big Data, Datensicherheit, Software als Medizinprodukt, Industrie 4.0, Biomaterialien).

Dadurch sollen die Sichtbarkeit der Tiroler Medizintechnik im In- und Ausland erhöht, die regionale Vernetzung, speziell zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen, gestärkt, das Qualifizierungsangebot für Produzenten und Zulieferer erweitert und die regionalen Kompetenzen im Bereich Biomaterialien als wichtige Schnittstelle zu den Life Sciences ausgebaut werden.

>>zum aktuellen Medizintechnik-Branchenkatalog

>>mehr Informationen zu MDR

>> Flyer MDR Services & Neuerungen
 

Medizintechnik Branchenüberblick 2022

Medical Technology & Health Care
Medizintechnik in Tirol und Südtirol

Mehr erfahren

Kontakt
Ing. Mag. (FH) Roland Fuchs

Ing. Mag. (FH) Roland Fuchs
Cluster Life Sciences Tirol
Standortagentur Tirol

roland.fuchs@standort-tirol.at
m +43 676 843 101 253
t +43 512 576262 253

Kapital

Tiroler COMET-Zentrum VASCage will Blutgefäße gesund halten

Mehr erfahren

Kontakt
DDr. Petra Stöckl

DDr. Petra Stöckl
Cluster Management Life Sciences
Standortagentur Tirol

petra.stoeckl@standort-tirol.at
m +43 676 843 101 248
t +43 512 576262 248

Innovation

Kreativität trifft Innovation

Mehr erfahren

nach oben