Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Infoveranstaltung zu den Neuerungen der ISO 9001:2015 - Schwerpunkt Stakeholdermanagement

17.05.2018
Was passiert nach dem Auslaufen der ISO 9001:2008-Zertifikate und welche Neuerungen und Anpassungen kommen auf die betroffenen Unternehmen zu?

Mit Herbst 2018 sind nach ISO 9001:2008 ausgestellte Zertifikate nicht mehr gültig. Innerhalb der dreijährigen Übergangsfrist müssen zertifizierte Unternehmen die neuen Anforderungen umsetzen.

Die Standortagentur Tirol veranstaltet gemeinsam mit dem TÜV und Business Beat eine Infoveranstaltung, die folgende Fragen zu der Umstellung beleuchtet:

  • Überblick über die Neuerungen der ISO 9001:2015
  • Was ist dieser "Stakeholder"?
  • Wie gelange ich zu den benötigen Informationen für ein gelungenen Umgang mit meinen Stakeholdern?
  • In welchen Normen der HLS wird ein Stakeholdermanagement gefordert?
  • Wie identifiziere ich die für mein Unternehmen relevanten Stakeholder?
  • Wie ermittle ich die Chancen und Risiken bei meinen Stakeholdern?


Datum: Donnerstag, 17. Mai 2018
Zeit: 14:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ort: Standortagentur Tirol, Ing.-Etzel-Straße 17, 6020 Innsbruck
Link: Anmeldung / Mehr Infos zur TÜV-Änderung bei der Zertifizierung


Vortragende
Eva Stockley & Hermann Zeilinger (TÜV Austria) 
Andreas Hermann (Business Beat)

Kosten
Die Veranstaltung ist für Clustermitglieder kostenlos.

Anmeldung
Aus organisatorischen Gründen wird um Ihre online-Anmeldung bis spätestens 7. Mai 2018 unter www.standort-tirol.at/ISO18 gebeten!

Zurück

nach oben