Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Online-Seminar: Daten als Grundlage für Effizienz und Innovation in der Produktion

29.07.2020
Das Potenzial von Data Science und den Einfluss von Daten auf die Produktion erfahren

Geballtes Know-how einfach per Mausklick mit der neuen Online-Seminarreihe 3x3 Tirol

Experten verdeutlichen in diesem online-Seminar wie produzierende Klein- und Mittelbetriebe durch die Nutzung von Daten effizienter und innovativer werden können. Wie können KMU sicherstellen, dass sie wettbewerbsfähig bleiben? Welche Kenntnisse müssen Mitarbeiter in Zukunft haben? Denn eines ist klar - die meisten Betriebe sind auf die erwarteten Veränderungen nicht ausreichend vorbereitet. Zusätzlich wird anhand von konkreten Use Cases aufgezeigt, welchen Einfluss Daten schon heute auf die Produktion haben. 

Datum: Mittwoch, 29. Juli 2020
Zeit: 16:00 - 17:00 Uhr
Ort: online Seminar (via Clickmeeting)
Links: Wichtige online-Seminarinfos/ Anmeldung / 3x3 Tirol


mit diesen Themen

In vier Schritten zum automatisierten Shopfloor Management
DI Markus Kreisle, CEO fabrication.eXpress
 
1. Definieren Sie Ihre digitale Produktionsstrategie (Prozesse, Tools und Kennzahlen)
2. Machen Sie aus analogen Daten digitale Daten
3. Lassen Sie Ihre Maschinen und Systeme durch Vernetzung miteinander sprechen
4. Ermitteln Sie mit Hilfe von Algorithmen den Grad Ihrer Zielerreichung und erhalten automatische Vorschläge zur  Verbesserung des Erreichungsgrades
 
Die fabrication.eXpress GmbH schult die Mitarbeiter der Kunden entsprechend methodisch; auf Wunsch begleiten wir den Change Prozess (Mensch und Arbeitskultur
 
 
Data Science für Unternehmen – Potenziale, Herausforderungen und Basiswissen
DI Maximilian Ulrich – wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Fraunhofer Austria  

Welches Potenzial bietet Data Science für mein Unternehmen? Welche Voraussetzungen müssen geschaffen und welche Herausforderungen bewältigt werden? DI Maximilian Ulrich von Fraunhofer Austria verdeutlicht, wie vielfältig die Einsatzmöglichkeiten von Data Science in Unternehmen sind und erklärt welches Basiswissen notwendig ist, um Data Science erfolgreich einzusetzen. 

Präsentation Fraunhofer

Fragestellung trifft Analysemethode - Data Science Projekte in produzierenden KMUs
MMag. Stefan Häussler, PhD, Inst. Für Wirtschaftsinformatik, Produktionswirtschaft und Logistik, Universität Innsbruck
& Prof. (FH) Dr. Michael Kohlegger, Vizerektor für Data Science & Intelligent Analytics, F
achhochschule Kufstein Tirol

In diesem Kurzvortrag geht es um die Durchführung von Data Science Projekten in KMUs. Anhand zweier, realer Fallbeispiele wird prototypisch erklärt, welche Fragestellungen sich für ein datengetriebenes Projekt eignen, wie ein Forschungsprojekt dazu aussieht und wie so ein Projekt in der Praxis durchgeführt werden kann. Im Anschluss an die Fallbeispiele wird erklärt, wie KMUs die Plattform des „Digital Innovation Hub West“ nutzen können, um solche Projekte mit Data Science Expert*innen aufzusetzen und durchzuführen. 

Präsentation Data Science in KMU

 

Veranstaltungshinweise

Kosten
Die Teilnahme am online-Seminar ist kostenlos.

Anmeldung
Aus organisatorischen Gründen ist eine Teilnahme am online-Seminar nur nach vorheriger online-Anmeldung bis 28. Juli 2020 unter www.standort-tirol.at/3x3data möglich.

 

Zurück

nach oben