Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Taste Digitalization - CAMPUS:digi:TOUR (4)

10.01.2019
Eine Veranstaltungsreihe im Rahmen der Digitalisierungsoffensive des Landes Tirol, initiiert von der IV Tirol. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Kompetenzen des MCI, der FH Kufstein, UMIT/Hall und Universität Innsbruck vor Ort kennenzulernen und sprechen Sie über potentielle Kooperationen.

Zukunfts-Challenge „Digitalisierung“:

Entdecken & nutzen Sie den Kompetenzen-Pool der Tiroler Hochschulen!

Die Digitalisierung stellt heute nahezu alle Wirtschaftstreibenden vor große Heraus­forderungen, um für die Zukunft adäquat gerüstet zu sein. Insbesondere das rasende Tempo dieser Entwicklung ist für viele Unternehmen ohne kompetente Unterstützung von außen kaum zu bewältigen.


Letzte Station - Universität Innsbruck (Achtung - Terminänderung):

Datum: Donnerstag, 10. Jänner 2019
Zeit: 16:30 - 19:00 Uhr
Ort: Universität Innsbruck, Technik, 6020 Innsbruck (wird noch detailliert bekannt gegeben)

Zielgruppe
Die Veranstaltungsreihe richtet sich an alle Tiroler Unternehmen, welche bereits im Bereich der Digitalisierung tätig sind, oder sich dem Thema verstärkt widmen wollen.

Zielsetzung
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe erhalten die Vertreter der Tiroler Industrie einen Überblick über die Expertise der Hochschulen und erfahren, wie sie mit den Hochschulen zusammenarbeiten können, um das Thema Digitalisierung weiter voranzutreiben.

 

Anmeldung
Anmeldungen sind demnächst möglich.

Die Einladung/Anmeldung für die weiteren Stationen erfolgt jeweils separat.

Kosten
Die Teilnahme an der Veranstaltungsreihe ist kostenlos.


Die CAMPUS:digi:TOUR bietet Ihnen die Möglichkeit, den Kompetenzen-Pool der Tiroler Hochschulen MCI, FH Kufstein Tirol, UMIT/Hall und Universität Innsbruck vor Ort kennenzulernen und zu erfahren, wie Sie mit diesen Institutionen konkret kooperieren können, um Ihre Digitalisierungs-Herausforderungen besser zu meistern

An vier Nachmittagen im Laufe des Jahres besuchen Sie jeweils eine der vier Hochschulen, wo Sie folgendes Angebot erwartet:

  • Kurzreferate: Überblick über die Digitalisierungs-Kompetenzen und Stärkefelder der jeweiligen Hochschule
  • Informationen zu Kooperationsmodellen, Fördermöglichkeiten etc.
  • Laborführungen, um die Digitalisierungs-Assets unserer Hochschulen auch zu „erleben“.
  • Get-together: Lernen Sie unsere Expertinnen und Experten persönlich kennen und knüpfen Sie bereits jetzt konkrete Kontakte für künftige Kooperationen.

 


Detaillierte Infos zu den weiteren Terminen der Veranstaltungsreihe finden Sie immer rechtzeitig in der Veranstaltungsübersicht der Standortagentur Tirol.

 

Die vorliegende Veranstaltungsreihe entstand aus einer Initiative der Tiroler Industriellen­vereinigung und wurde nun in den Maßnahmenkatalog der Digitalisierungs­initiative des Landes Tirol implementiert. Eine Kooperationsveranstaltung der Industriellenvereinigung Tirol, Lebensraum 4.0, Standortagentur Tirol, UBIT und WKO Tirol.

     

         

Zurück

nach oben