Foto: Standortagentur Tirol

Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

3. Netzwerktreffen Horizon 2020

17.10.2017
Erhalten Sie die neuesten Informationen rund um das EU-Programm Horizon 2020 für die Arbeitsprogramme 2018, 2019 und 2020!

Die letzten Arbeitsprogramme in Horizon 2020 werden im Herbst 2017 veröffentlicht und ermöglichen eine vorausschauende Planung über die kommenden Calls. In Kooperation mit der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) möchten wir gemeinsam mit Ihnen einen tiefen Blick in die Arbeitsprogramme für die Jahre 2018, 2019 und 2020 werfen.
 

Datum: Dienstag, 17. Oktober 2017
Ort: Westcam, Gewerbepark 38, 6068 Mils
Zeit: 13:00 - 17:00 Uhr
Link: Anmeldung / Horizon 2020 / FFG


Ziel der Netzwerktreffen ist der regelmäßige Austausch zu aktuellen Themen und Informationen rund um das EU-Förderprogramm Horizon 2020. Tiroler Unternehmen und Forschungseinrichtungen können in diesem Rahmen wiederkehrend über Herausforderungen, Lösungsansätze und neue Ideen sprechen und wertvolle Kontakte knüpfen.

Mit Profis sprechen

Sie haben die Möglichkeit, sich mit den Experten zu den Arbeitsprogrammen von Horizon 2020 auszutauschen und Ihre Fragen, Wünsche und Anregungen zur Diskussion zu stellen. Es gibt die Möglichkeit persönliche Beratungsgespräche mit den Experten zu buchen, diese werden nach dem first come first served Prinzip vergeben.


Vorläufiges Programm

13.00 Uhr
Welcome coffee

13.30 Uhr
Begrüßung
Standortagentur Tirol
WESTCAM Technologies GmbH

 

13.45 Uhr
Kurzer Ergebnisbericht Horizon 2020
Christina Lercher, Standortagentur Tirol

14.00 Uhr
Vorstellung der EEN Services mit Fokus auf H2020
Standortagentur Tirol

14.30 Uhr
kurze Unternehmensführung Westcam

15:00 Uhr
Thematische Workshops (parallel)

15.00 Uhr 15.00 Uhr 15.00 Uhr
IKT
 

Life Sciences

Material und Produktion
Thomas Zergoi
NCP FFG
Astrid Hoebertz
NCP FFG
Gerald Kern
NCP FFG


Im Anschluss kulinarisches Netzwerken


Kosten
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung unter www.standort-tirol.at/3Horizon2020 bis spätestens 10. Oktober 2017.

 

Eine gemeinsame Veranstaltung der Standortagentur Tirol, der FFG - Forschungsförderungsgesellschaft und des EEN - Enterprise Europe Network im Rahmen von Horizon 2020.

    

Zurück