SAT Presse und Medien 02 (1280x480 (16:6 für Teaser))

Medientermin am 24. März: Innovationsgeld für Einsteiger und Profis

18.03.2011
Regionale Technologie- und Innovationsförderung hilft Tiroler Unternehmen beim Erarbeiten vom Marktvorsprung

Das Land Tirol bietet heimischen Betrieben ein Förderpaket für Forschung, Technologie und Innovation, das im Bundesländervergleich seinesgleichen sucht. Ausschließlich in Tirol ist die regionale Innovationsförderung ein Gewand, das ganz auf den Bedarf der Klein- und Mittelbetriebe zugeschnitten ist. Sechs Programmlinien unterstützen Einsteiger wie Profis bei der Umsetzung und Finanzierung neuer Vorhaben.

Bei morgigen Mediengespräch

am: 24. März 2011 (DO)
ab: 11.00 Uhr
in der: Villa Blanka, Weiherburggasse 8, 6020 Innsbruck


präsentieren die Tiroler Wirtschaftslandesrätin Fr. Patrizia Zoller-Frischauf, Mag. Rainer Seyrling (Leiter der Abteilung Wirtschaft und Arbeit im Amt der Tiroler Landesregierung) und Dr. Harald Gohm (GF der Standortagentur Tirol) Neuheiten und Schwerpunkte für das Jahr 2011.

Zurück

nach oben