Foto: Andreas Friedle

Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Einstieg in Data Science mit >R<

22.01.2020
Erhalten Sie einen kompakten und praxisnahen Einstieg ins Thema Data Science

Besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Einsatz der speziellen Programmiersprache für statistische Berechnungen und Grafiken R, die in Data-Science-Projekten häufig genutzt wird. Das Verständnis und die Aufbereitung von Daten spielen im Rahmen des Workshops genauso eine Rolle wie die Ermittlung und Evaluierung von Modellen oder die Präsentation von Ergebnissen. Kurze Theorieblöcke wechseln sich mit der praktischen Umsetzung von Aufgaben in R ab.

Wesentliches Element des Workshops ist, dass die Theorie gleich in die Praxis umgesetzt und dabei auftretende Fragen sowohl mit den Referenten als auch mit den anderen Teilnehmern ausführlich diskutiert werden können. Die Teilnehmer lernen im Rahmen des Workshops nicht nur die Möglichkeiten und Grenzen von R für die Umsetzung von Data-Science-Projekten kennen, sondern entwickeln auch ein Gefühl für die Abschätzung des Aufwands der mit der Umsetzung von konkreten Projekten verbunden ist.
 
Datum: Mittwoch, 22. Jänner 2020
Zeit: 9:00 - 17:00 Uhr
Ort: Standortagentur Tirol, Ing.-Etzel-Straße 17, 1. OG, Raum Cremer, 6020 Innsbruck
Link: Anmeldung / Fraunhofer

 
Für eine Teilnahme am Workshop sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
 

Fraunhofer Austria Research
Mobil +43 676 888 616 49

Catherine Laflamme, PhD
Fraunhofer Austria Research
Mobil +43 676 888 616 34
 
Programm
Grundlegende Konzepte und Mechanismen
Kurzeinführung in die Welt der Data Science

Überblick über Software-Werkzeuge und Programmiersprachen für Data Science


R – Programmiersprache für statistische Berechnungen und Grafiken

  • Integrierte Entwicklungsumgebungen für R
  • Nützliche R-Pakete


Die Phasen von Data-Science-Projekten in Theorie und Praxis

  • Geschäftsverständnis: Bestimmung der konkreten Aufgabenstellung und Festlegung der groben Vorgehensweise
  • Datenverständnis: Ermittlung möglicher Probleme mit der Datenqualität
  • Datenvorbereitung: Erstellung des Datensatzes für die Modellierung
  • Modellierung: Ermittlung mehrerer Modelle durch die Anwendung geeigneter Datenanalyseverfahren
  • Evaluierung: Auswahl des Modells das die Aufgabenstellung am besten erfüllt
  • Bereitstellung: Aufbereitung und Präsentation der Ergebnisse und Integration des Modells in Entscheidungsprozesse


Weiterführende Vertiefungsmöglichkeiten im Themenfeld Data Science

Diskussion und Feedback

 

Veranstaltungshinweise

 

Kosten
Normaltarif: € 450,-
Ermässigter Tarif: € 350,- für Mitglieder eines Clusters der Standortagentur Tirol

Anmeldung
Nur noch wenige Restplätze frei - bei entsprechender Nachfrage wird eine Warteliste eingerichte bzw. eventuell ein Zusatztermin angeboten.
Ihre online-Anmeldung ist bis zum 17. Jänner 2020 möglich.

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Anmeldungen beschränkt! First come - first served!
 
Stornobedingungen
Mehr Informationen zu den Storno- und Teilnahmebedingungen finden Sie hier.
 
 
Eine Veranstaltung der Fraunhofer Austria in Kooperation mit der Standortagentur Tirol.
 
      

Zurück

nach oben