Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Industrieworkshop "Biointelligente Produktion" mit Fraunhofer Austria

01.10.2019
Kommen technische Innovationen zukünftig hauptsächlich aus der Biologie?

Die Geschäftsbereiche der Fraunhofer Austria Produktions-, Logistikmanagement und Advanced Industrial Management und das Fraunhofer Innovationszentrum in Tirol führen aktuell eine Potenzialstudie zur  „Biointelligenten Produktion“ in Österreich durch. Biointelligente Produktion führt Biomimetik/Bionik und Bioökonomie mittels Digitalisierung zusammen. Die Studie setzt auf eine Kombination von qualitativen und quantitativen Zugängen sowie auf eine breit angelegte Konsultationsphase mit der österreichischen Industrie. Die Standortagentur Tirol unterstützt bei der Durchführung dieses Themen-Workshops.

 

Datum: Dienstag, 1. Oktober 2019
Zeit: 12:30 – 17:30 Uhr
Ort: Standortagentur Tirol, Ing.-Etzel-Straße 17, 6020 Innsbruck

Links:

 

Programm

12:30 Uhr
Welcome | Begrüßung und Einleitung

13:00 Uhr
Biointelligente Produktion - Was ist das?

13:45 Uhr
Biointelligente Produktion / Biologische Prinzipien (Auszug)

14:30 Uhr
Pause

14:45 Uhr
Biointelligente Produktion / Use Cases

15:30 Uhr
Biointelligente Produktion / Use Case Bewertung und Einsortierung

16:00 Uhr
Maßnahmen und Anforderungen / Was braucht es für Sie zur Umsetzung?

17:00 - 17:30 Uhr
Fazit und Abschluss - Für das Heute von Morgen


Ziel des Workshops für leitende Mitarbeiterinnen aus Produktion, Logistik, Forschung, Entwicklung, Technologie- und Innovationsmanagement sowie IT ist es, die Bedeutung und das Innovationspotenzial von „Biointelligenter Produktion“ zu erarbeiten.

Veranstaltungshinweise

Kosten
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung
Wir bitten um Anmeldung bis zum 20. September 2019 unter biointelligenteproduktion@fraunhofer.at


Kontakt
Fraunhofer Austria Research
DI Dr. Daniel Bachlechner
t 0676 888 616 63

Zurück

nach oben