Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Nachhaltige Wohnformen und smarte Gebäude

06.11.2018
Der Cluster Wellness Tirol widmet sich dem Zukunftsthema gesundes Wohnen im Themenschwerpunkt Wellness at Home. Sogenannte "Wellness Communities" bis hin zu "SMART Homes" sind im Entstehen und sollen auch in Tirol bei Projekten aufgegriffen werden.

Tirol setzt neben mit seiner tollen Architekturszene auch immer mehr Akzente im gesunden Wohnbau. Im Rahmen der EU-weiten Agenda 2030 ist es ein Ziel, Städte und Siedlungen inklusiv, sicher und nachhaltig zu gestalten. Dazu zählt auch das Wohlbefinden und Miteinander der BürgerInnen. Neben sozialen Aspekten des Zusammenlebens widmen wir uns auch technischen und vernetzten Gebäudeinstallationen für intelligentes Wohnen.

Aber machen uns die vielen „smarten“ Installationen wirklich intelligenter? Wird Barrierefreiheit erst durch die Digitalisierung richtig realisierbar?

Diskutieren Sie mit Experten aus dem Clusterumfeld bei der Fachveranstaltung:

Datum: Dienstag, 6. November 2018
Zeit: 14:45 - 18:00 Uhr
Ort: Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck
Link: Anmeldung

 

 

Programm

14:45 Uhr
Begrüßung und Vorstellung der „Wellness Communities Initiative
Robert Ranzi, Clustermanager Wellness & Gesundheit, Standortagentur Tirol

15:15 Uhr
Smart Home - Haus Verstand
DI Dr. Clemens Plank – Imgang Architekten ZT GmbH

15:45 Uhr
„Smarte Barrierefreiheit: weil Sie nicht wissen, wer zu Ihnen kommt“
Martin Morandell, Smart In Life e.U.

16:10 Uhr
Raumluftqualität und Gesundheit
Dr.-Ing. Rainer Pfluger, Universität Innsbruck

16:30 Uhr
Pause

16:50 Uhr
Räume und ihre Wirkungen - Wie Architektur zur Heilung beitragen kann
Herbert Reichl, Institut für Wohn- und Architekturpsychologie

17:20 Uhr
Das Wohnprojekt.Tirol als Beispiel einer Baugruppeninitiative
Dr. Christof Netzer, Wohnprojekt Tirol

17:40 Uhr
Praxisbeispiel Haus im Leben - Ein lebendes intergeneratives gemeinschaftliches Wohnprojekt in Tirol.
Anton Stabentheiner, Haus im Leben

Fragen an die ReferentInnen

18:00 Uhr
Get2gether mit Buffet


Teilnahmekosten
Normaltarif: EUR 40,- pro Person (inkl. MwSt.)
Kostenfreier Eintritt für Clustermitglieder, Studenten und Schülerinnen
Im Preis inkludiert sind die vom Referenten freigegebenen Tagungsunterlagen und die Bewirtung.

Anmeldung
Sichern Sie sich Ihre Teilnahme und melden Sie sich gerne in Begleitung bis zum 04. November 2018 an unter www.standort-tirol.at/smarthomes

Stornobedingungen
Stornierungen sind bis 05.11.2018 kostenlos möglich. Bei späterer Stornierung oder Nichterscheinen sind 100 % der Teilnahmegebühr zu entrichten. Ihre Stornierung senden Sie bitte immer schriftlich an Herrn Robert Ranzi.

Zurück

nach oben