Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Informationsveranstaltung Horizon 2020

12.11.2015
Vorstellung der Horizon 2020 Arbeitsprogramme

Horizon 2020, das aktuelle Forschungsrahmenprogramm der EU, ist mit 80 Mrd. Euro das weltweit größte transnationale Programm für Forschung und Innovation.
Wie Sie als UnternehmerIn oder ForscherIn davon profitieren können und wie sich Horizon 2020 bisher in der Praxis bewährt hat, möchten wir Ihnen gemeinsam mit der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG), der Universität Innsbruck und der Medizinischen Universität Innsbruck bei der Horizon 2020 Informationsvanstaltung zeigen und Ihnen die Arbeitsprogramme 2016/17 vorstellen.

Datum: 12.11.2015
Zeit: 13.00 - 17.00 Uhr
Ort: Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck
Download: Einladung/Programm

Es erwartet Sie ein umfangreiches Programm mit einem Vortrag zu ersten Ergebnissen, Erfahrungen und Trends, eine Podiumsdiskussion zu den Veränderungen gegenüber dem Vorgängerprogramm Fp7 sowie 3 thematische Workshops zu den Arbeitsprogrammen 2016/17 aus Energie/Umwelt, Health sowie Marie Skłodowska-Curie actions.

Die Europäische Kommission hat die ersten Arbeitsprogramme vorab als Draft veröffentlicht.
Diese finden Sie online.




Programm Vormittag

13.00 Uhr
Begrüßung
Harald Gohm, Geschäftsführer Standortagentur Tirol

13.15 Uhr
Erste Ergebnisse und Erfahrungen mit Horizon 2020
Christian Frey, Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)
Download
 

13.45 Uhr
KMU Instrument
Klaus Kleewein, Enterprise Europe Network, Standortagentur Tirol
Download
 

14.00 Uhr
Podiumsdiskussion
Robert Rebitsch, Universität Innsbruck
Zlatko Trajanoski, Medizinische Universität Innsbruck
Andreas Zimmermann, Sunplugged GmbH
Christian Frey, Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)

anschließend Kaffeepause

Programm Nachmittag - Thematische Workshops (parallel)

15.30 Uhr
Sichere, saubere und effiziente Energie/Umwelt
Siegfried Loicht, Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)
Download Energie / Download Umwelt
 

15.30 Uhr
Gesundheit, demografischer Wandel und Wohlergehen
Astrid Flandorfer, Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)
Download
 

15.30 Uhr
Marie Skłodowska Curie actions
Therese Lindahl, Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)
Download
 

 

Anmeldung
Melden Sie sich bereits jetzt online für die Veranstaltung an unter www.standort-tirol.at/h2020 .

 

Zurück

nach oben