Neuer Recruiting-Service

Auf der BeSt³ in Innsbruck stellt Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf das neue Recruiting-Service für Fachkräfte der Standortagentur Tirol vor.

Medieninformation: Fachkräfte für Tirol

19.10.2012
Die Standortagentur Tirol wirbt ab sofort auch für den Karrierestandort Tirol. Neue Job-App unterstützt Tiroler Unternehmen beim Besetzen vakanter Stellen.

Die Standortagentur präsentiert Tirol auf ausgewählten Berufsinformations- und Karrieremessen als attraktiven Standort zum Leben und Arbeiten. Neben der soeben laufenden BeSt³ in Innsbruck stehen in diesem Jahr noch die Karrieremesse Next in Hagenberg (24.10.2012), die Career Calling in Wien (15.11.2012), der Absolventenkongress in Köln (28.-29.11.2012) sowie die Karrieremesse Bonding in München (11.-12.12.2012) auf dem Programm. Heimische Unternehmen sind zur aktiven Beteiligung eingeladen.


„Mit der Technologieoffensive und den Mechatronik-Studien hat das Land Tirol auf die große Herausforderung Fachkräfte zum richtigen Zeitpunkt geantwortet. Darüber hinaus ist Tirol auch international als attraktive Arbeitgebermarke für Fachkräfte weiter aufzubauen. Zum einen, um gute Köpfe auch aus den Nachbarländern zu gewinnen und zum anderen, um bestens qualifizierte Tirolerinnen und Tiroler, die im Ausland Erfahrung sammeln, wieder nach Hause zu holen“, erklärt Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf.


Mit im Gepäck auf den Karrieremessen haben die Standortwerber die neue Job-App „Tirol hat deinen Job“. Das Online-Jobportal ist für das Messepublikum auf den Ständen des Wirtschaftsstandortes Tirol via eigens zur Verfügung gestellter iPads zugänglich. Karrieresuchende erhalten mittels dieser Applikation einen Überblick über das Jobangebot für technische Fachkräfte in Tirol. Gleichzeitig können sie das Portal nützen, um ihre Bewerbungen noch unmittelbar am Messestand online einzureichen.


Im Moment zeigt das „Tirol hat deinen Job“-Portal bereits über 30 vakante Stellen im technischen Sektor. „Alle Tiroler Unternehmen mit Technik-Jobs können das Portal nützen“, informiert Standortagentur-Geschäftsführer Dr. Harald Gohm. „Meldungen können auf jobs.tirol.info hochgeladen werden.“
 

Rückfrageinformation:
Jutta Schrattenthaler
jutta.schrattenthaler@standort-tirol.at
0043.512.576262.37
0043.676.843.10.12.37

Zurück

nach oben