Drei Tage Wellness

Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf (5.v.re.), Dr. Harald Gohm (Geschäftsführer der Standortagentur Tirol, 4.v.li.), Ing. Josef Gunsch (Beiratssprecher des Clusters Wellness Tirol, 2. v. li.) und Mag. Robert Ranzi (Cluster Wellness Tirol) begrüßen die Aussteller bei den Tiroler Cluster Wellness Tagen im DEZ.

Medieninformation: Drei Tage Wellness mitten in Innsbruck

20.02.2014
Bei den Tiroler Cluster Wellness Tagen im Innsbrucker DEZ zeigen Tiroler Unternehmen, was sie im Bereich Wellness zu bieten haben. Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf überzeugte sich im persönlichen Gespräch mit den Ausstellern vor Ort.

Rund um die Themen Tourismus, Gesundheit und Technologie haben Tiroler Unternehmen Produkte und Dienstleistungen entwickelt, mit denen sie sich erfolgreich in der Wellness-Branche behaupten. „Tirol ist eine international führende Tourismusdestination sowie ein leistungsstarker Wirtschafts- und Technologiestandort. Die Unternehmen, die sich hier bei den vom Cluster Wellness der Standortagentur Tirol veranstalteten Tiroler Cluster Wellness Tagen präsentieren, verbinden beide Bereiche und punkten am Markt mit glaubwürdigen Produkten und Dienstleistungen. Ein Erfolgsrezept, das für viele Tiroler Unternehmen interessant ist“, so Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller Frischauf. Die ausstellenden Unternehmen verbinden zum Beispiel IT, Tischlerei, Design und Physiotherapie miteinander. Unter ihnen die Bau- und Möbeltischlerei Luttinger aus Biberwier, die mit einer aus Zirbenholz gefertigten freischwingenden Liege mit integrierter Infrarottechnologie rheumatische Beschwerden, Arthrosen, Bandscheibenprobleme, Muskelbeschwerden und Rückenproblemen lindert. Auch dabei ist das Thaurer Unternehmen Physiotherm, das sich mit seinen Infrarotkabinen bei Privatkunden wie bei Firmenkunden einen Namen gemacht hat: Kürzlich mit dem Health & Spa Award in der Kategorie Best Product Innovation ausgezeichnet, versorgt Physiotherm über 50.000 Privathaushalte, 5.000 Hotels, Thermen und Wellnessanlagen, Therapie- und Kurzentren sowie Kliniken mit seinen Produkten.

Die Aussteller der Tiroler Cluster Wellness Tage auf einen Blick:
Bau- und Möbeltischlerei Luttinger GmbH, Mehrner Quelle GmbH, Physiotherm Infrarotkabinen GmbH, Privater Wetterdienst Aufwind, Schmiedl Armaturen – Gustav Schmiedl Gmbh & CO KG, Kurt Thielmann GmbH, Loft 41 – Physiotherapie und Training

Die Arbeit der Cluster der Standortagentur Tirol wird gefördert aus Mitteln des Landes Tirol und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.



 

Zurück

nach oben