Foto: ummadum Service GmbH

Technologie

Neues App-Feature von ummadum organisiert Hilfsfahrten in der Coronakrise kontaktlos

20.04.2020
#ZSAMMHELFEN und #GEMEINSAMSCHAFFENWIRDAS werden in der aktuellen Krise rund um das Coronavirus und COVID-19 großgeschrieben. Die Landschaft der Hilfsinitiativen ist breit gefächert. Ein appbasiertes Feature zum kontaktlosen Organisieren von Hilfs- und Besorgungsfahrten steuern jetzt das Cluster IT Tirol-Mitglied ummadum und Sodexo mit der Kampagne #GEMEINSAMFÜREINANDER bei. So hilft Digitalisierung in der Krise.

„Alle, die heute mit dem Auto in die Arbeit oder zum Einkaufen fahren, haben die Möglichkeit, für andere etwas mitzunehmen“ erklärt Egon Prünster, CTO der ummadum Service GmbH, den Anstoß zur Idee. Wer mit seiner geplanten Fahrt helfen möchte, legt diese in der ummadum App an und macht sie so für Hilfesuchende in der Nähe sichtbar. Mit einem Klick können diese die betreffenden Fahrten dann telefonisch, per SMS oder E-Mail anfragen und Übergabemodalitäten vereinbaren. Fertig ist die komplett kontaktlose Koordination einer Hilfs- oder Besorgungsfahrt. Das Feature ist kostenlos und steht auch Hilfsorganisationen zum kontaktlosen Koordinieren von Besorgungsfahrten oder Dienstleistungen zur Verfügung.


ummadum ist ein Tiroler Startup, das im Jahr 2017 gegründet worden ist und seit 2019 eine innovative Ridesharing-Plattform betreibt. Diese Mobilitätsplattform bietet eine neuartige App zum Teilen von Fahrten mit dem PKW an, um den Verkehr und dessen CO2-Ausstoß zu reduzieren, Parkplatzprobleme zu lösen, die Lebensqualität in Regionen zu erhöhen und durch ein ausgeklügeltes Punktesystem auch den regionalen Handel zu stärken. Durch den nunmehrigen Einsatz der Plattform rund um Hilfsfahrten für Menschen, die zuhause sind, entsteht zusätzlicher, gesellschaftlicher Mehrwert.


Netzwerkpartner der ummadum-Initiative ist Sodexo. „Es liegt im Kern unserer Tätigkeit, Menschen beim täglichen Lebensmitteleinkauf zu unterstützen und einen Service anzubieten, der das Leben ein Stück weit erleichtern kann. Daher ist es uns ein besonderes Anliegen, in Zeiten, in denen es nicht selbstverständlich ist, dass man Besorgungen des täglichen Bedarfs problemlos erledigen kann, unseren Mitmenschen behilflich zu sein,“ berichten Andreas Sticha, Geschäftsführer bei Sodexo Benefits & Rewards Services, und Michael Freitag, Geschäftsführer bei Sodexo Service Solutions.


Mehr Information: ummadum.com


Link zur App:

Zurück

nach oben