CNT Management Consulting AG

CNT Management Consulting wurde 1999 in Wien gegründet und befindet sich zu 100 Prozent im Eigentum der fünf Gründer. Binnen kurzer Zeit ist es CNT gelungen, in der österreichischen SAP-Szene aufzusteigen. Mittlerweile zählt das Beratungsunternehmen zu den Top 5 der SAP-Branche. Der Einsatz verlässlicher Informations- und Kommunikationstechnologien ist unverzichtbar geworden. CNT bietet Konzeption, Design und Implementierung von SAP-Lösungen aus einer Hand, dazu gehören auch die Anbindungen von mobilen Business-Solutions und Non-SAP-Systemen. CNT schafft durch ihr prozessorientiertes Denken und Handeln eine optimale Lösung für ihre Kunden. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 120 Mitarbeiter.


CNT ist sowohl im ERP-Umfeld als auch in den SAP-Produkten Business Intelligence, CRM, SCM, SRM, HCM und NetWeaver Technologie national und international (Deutschland, Bulgarien, Tschechien, Dänemark, Türkei, Südafrika, USA, China, Italien, Polen, Niederlande etc.) tätig.

Im Bereich der kaufmännischen Softwareberatung deckt CNT die komplette SAP-Produktpalette ab. Mittelständische Unternehmen und große Konzerne sehen in CNT einen langjährigen und verlässlichen Partner der bereit ist, neue Wege zu gehen und Grenzen zu überschreiten.

Das Team unserer Berater spricht die Sprache der Kunden - sie verstehen Ihre Bedürfnisse und unterstützen Sie mit ihrem fundierten SAP-Wissen und ihrer Erfahrung.

Unternehmensdaten
Mitarbeiter: 11 - 20
Rechtsform: Aktiengesellschaft
Firmenbuchnummer: FN 181223 f
Gründungsjahr: 1999
Mitglied im Cluster: IT
 
Märkte & Exportländer
DACH-Raum, Rollouts weltweit (follow the customer)
Produkte und Dienstleistungen
SAP-Beratung
 
Kontaktinformationen
Straße: Grabenweg 3
PLZ: 6020
Ort: Innsbruck
Land: Österreich
Telefon: +43.512.219200
E-Mail: office@cnt-online.com
Homepage: http://www.cnt-online.com
  • Unternehmenstätigkeit
    • Dienstleistung
    • Kompetenz
      • Beratung/Consulting
      • Spezialisierung
        • Branchenspezifische IT-Lösungen
          • Datenbanken
            • eCommerce und mobile-Business
              • ERP-Systeme
                • Prozess- und Wissensmanagement

                Zurück

                nach oben