bilger.solutions e.U.

Solutions.Innovations.Digital Consulting
Unternehmen sind auf ständige Innovationen und Neuentwicklungen angewiesen, um am Markt langfristig und erfolgreich bestehen zu können. Aus aktuellem Anlass ergeben sich für viele Betriebe neue Herausforderungen aber auch Chancen, insbesondere für Klein- und mittelständische Unternehmen. Gemeinsam definieren wir Ihre anstehenden Herausforderungen und finden die auf Ihr Unternehmen passenden Lösungsansätze. Ein Lösungsansatz besteht beispielsweise in einer individuellen Analyse und einer ganzheitlichen Ansatzmethode zur Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie. Die Digitalisierung zieht sich durch alle Ebenen eines Unternehmens und verändert deren Prozesse und Produkte. So ist es unerlässlich, dass sich Unternehmen strategisch neu ausrichten und sich intensiv mit der Digitalisierung auseinandersetzen. Anhand einer klar definierten Vorgehensweise erfolgt die Findung und Auswahl geeigneter IT-Software oder die Entwicklung einer speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Software-Lösung. So können beispielsweise Fertigungsprozesse optimiert und die Lieferanten-Kundenbeziehung wesentlich gesteigert werden.
Gerne unterstützen wir Sie bei der Lösungsfindung und begleiten anstehende Projekte bis zur vollständigen Implementierung im gesamten Unternehmensprozess.

Unternehmensdaten
Mitarbeiter: <= 5
Rechtsform: Einzelunternehmen
Firmenbuchnummer: 532868f
Gründungsjahr: 2020
Mitglied im Cluster: IT + ME
 
Märkte & Exportländer
D-A-C-H
Produkte und Dienstleistungen
Dienstleistung
 
Kontaktinformationen
Straße: Aschland 112
PLZ: 6416
Ort: Obsteig
Land: Österreich
Telefon: +43.676.603.7455
E-Mail: frank@bilger.solutions
Homepage: https://www.bilger.solutions

Kontaktperson:

DI (FH) Frank Bilger
Funktion: Inhaber
Telefon: +43.676.603.7455
E-Mail: frank@bilger.solutions
  • Unternehmenstätigkeit
    • Dienstleistung
    • Kompetenzen und Spezialisierungen
      • - Digitalisierung - Individuelle Softwarelösungen - Prozessoptimierung - Fertigungssteuerung - Projektmanagement - Supply-Chain-Management

    Zurück

    nach oben