Phoenix Cryo Therapeutics GmbH

Phoenix Cryo Therapeutics GmbH verbessert die medizinische Versorgung bei Schussverletzungen, mit einem innovativen Produkt, das einfach in der Anwendung, schnell wirksam und wesentlich schonender als bestehende Verfahren ist. Das Produkt wird auch zu einer besseren Versorgung von blutenden Verletzungen in anderen Bereichen beitragen und damit weltweit Verbesserungen in der Notfallmedizin bewirken. Life Bridge ist ein hochtechnisches Produkt, mit einem Arzneimittel beschichtetem (drug -coated) Ballon, einer Pine Tree Oberfläche und revolutionärer Technik der Medikamentenapplikation.

Unternehmensdaten
Mitarbeiter: <= 5
Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Firmenbuchnummer: 503615k
Gründungsjahr: 2018
Mitglied im Cluster: LS
 
Märkte & Exportländer
USA, UAE, Saudi Arabien, Türkei, England, Frankreich, D-A-CH, Canada, weltweit
Produkte und Dienstleistungen
Innovativer Wundverschluss zur Behandlung von Schuss- und Stichverletzungen und Einsatz nach HNO-Operationen. Medikamentös beschichteter Ballonkatheter mit integrierter Kühlung, sterilem Verschluss und Abgabe von Medikamenten ohne eine Infusion anlegen zu müssen. Alles beruhend auf drei Patenten: EU, USA und International
Forschungs- & Innovationsprojekte
Kälteabgabe über Zeit optimieren, Beschichtung Ballon optimieren,
Klinische Studie, supply-chain-Management
 
Kontaktinformationen
Straße: Weisstr.9
PLZ: 6112
Ort: Wattens
Land: Österreich
Telefon: +43.676.5738.645
E-Mail: rd@phoenix-cryotherapeutics.com
Homepage: http://phoenix-cryotherapeutics.com
  • Unternehmenstätigkeit
    • Entwicklung / Forschung und Entwicklung
      • Fertigung / Herstellung
      • Kompetenz
        • Medizintechnik

        Zurück

        nach oben