SPEED-U-UP GmbH

Die Speed-U-Up GmbH versteht sich als Digital Solution & Service Provider im Tourismus. Unser Ziel ist es, als erster Dienstleister alle digitalen Anforderungen und Handlungsfelder mit bestmöglicher Expertise für den alpenländischen Tourismus zu erfüllen und damit die Digitalisierung im Alpenraum voranzutreiben. Dies reicht von der Konzeption innovativer touristischer Lösungen über die Entwicklung von Websites & Webshops bis hin zum Betrieb touristischer Portale.

Unternehmensdaten
Mitarbeiter: 6 - 10
Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründungsjahr: 2014
Mitglied im Cluster: IT
 
Märkte & Exportländer
deutschsprachiger Alpenraum (Österreich, Süddeutschland, Südtirol/Trentino, Ostschweiz)
Referenzen
Kooperationspartner: Mountain News
Kunden: TVB Zillertal, Wilder Kaiser, Mayrhofen, Ramsau, Schladming-Dachstein, Mayrhofner Bergbahnen, Therme Erding, H&H Touristik, Golf Range
Produkte und Dienstleistungen
Digitale Applikationen & Services für Alpine Destinationen und touristische Leistungsträger mit den Kern-Leistungsbereichen Digital Business, Technology,&Systems, Kreation & Design, Performance und Content Studio
Forschungs- & Innovationsprojekte
Inspirative Buchungsstrecke/Angebotsbasierte Unterkunftsbuchung
 
Kontaktinformationen
Straße: Heiliggeiststr. 4
PLZ: 6020
Ort: Innsbruck
Land: Österreich
Telefon: +43.512.327.088.0
E-Mail: info@speed-u-up.at
Homepage: http://www.speed-u-up.at

Kontaktperson:

Eva-Maria Haenel
Funktion: Geschäftsführung
Telefon: +43.512.327.088.0
E-Mail: ehl@speed-u-up.at

Kontaktperson:

Matthias Dengg MA
Funktion: Geschäftsführung
Telefon: +43 512 32 70 88 30
E-Mail: mdg@speed-u-up.at
  • Unternehmenstätigkeit
    • Dienstleistung
      • Technologiezulieferung, Komponentenzulieferung
      • Kompetenzen und Spezialisierungen
        • Beratung
        • CMS
        • Consulting
        • Datenverarbeitung
        • eCommerce
        • Kommunikationskanäle
        • mobile-Business
        • Neue Medien
        • Onlinemarketing
        • Projektmanagement
        • Schnittstellenintegration
        • Semantische Technologien
        • Serviceprovider
        • Systemintegration
        • Tourismus und Freizeitwirtschaft
        • Usability Engineering

      Zurück

      nach oben