Forschungszentrum Schnee, Ski und Alpinsport GmbH

Aufgabe des Zentrums ist die Durchführung von Forschungsarbeiten für die heimische Winter- und Sommersportwirtschaft (= Sportartikelhersteller, Sportverbände, Fremdenverkehrswirtschaft) mit dem Ziel, durch Innovationen Marktvorteile zu erreichen. Der Schwerpunkt liegt in der (Weiter-) Entwicklung von Sportgeräten, Sportanlagen und Sporttextilien.

Unternehmensdaten
Mitarbeiter: 6 - 10
Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Firmenbuchnummer: FN269335g
Gründungsjahr: 2005
Mitglied im Cluster: ME
 
Märkte & Exportländer
Alpenraum (D-A-I)
Referenzen
Skitechnologie: Optimierung der Bearbeitungstechnologie von Ski-Gleitflächen Projektpartner u.a. Tyrolit Schleifmittelwerke, ÖSV, Wintersteiger AG und Universität Innsbruck;Sporttextilien: Kooperatives Projekt zur fachübergreifenden F&E von Sporttextilien. Mit Methoden aus Textilphysik/chemie und Sportwissenschaft wird unternehmensnahe Forschung betrieben.;;z.B. ÖSV: AC2T K2-Zentrum Tribologie; Chillaz GmbH; Head Ski; Lenzing AG; Löffler; Lohmann & Rauscher GmbH; Salewa; Stubai Bergsport; Tyrolia; Universität Innsbruck;Universität Padua;
Produkte und Dienstleistungen
Tribologie: Untersuchung des Gleitreibungsverhaltens von Sportgeräten auf Schnee und Eis;Sporttextilien: Untersuchung von biomechanischen, physiologischen und physikalisch/chemischen Eigenschaften von Sporttextilien;Sportgeräte: biomechanische Analyse und Optimierung von Sportgeräten
Forschungs- & Innovationsprojekte
ProBootFit: Optimierung der mechanischen Eigenschaften von Skischuhen;Team RotWeissRot: Unterstützung von Spitzensportlern beim Training;TirolWool: Vergleich von Füllmaterialien von Outdoorbekleidung - Wolle vs. Primaloft
 
Kontaktinformationen
Straße: Fürstenweg 185
PLZ: 6020
Ort: Innsbruck
Land: Österreich
Telefon: +43.512.507.45849
E-Mail: office@fzssa.at
Homepage: http://www.fzssa.at

Kontaktperson:

Michael Hasler
Funktion: Koordinator
Telefon: +43.512.507.45849
E-Mail: michael.hasler@uibk.ac.at
  • Unternehmenstätigkeit
    • Dienstleistung
      • Entwicklung / Forschung und Entwicklung
      • Kompetenz
        • Aus- und Weiterbildung
          • Beratung/Consulting
            • Engineering
              • Materialtechnologien
                • Mechatronik
                  • Mess- und Prüftechnik
                    • Sporttechnologien

                    Zurück

                    nach oben