Foto: Standortagentur Tirol

Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Ideas Factory

19.05.2021
Entwickeln Sie aus innovativen Ideen konkrete Zukunftskonzepte. Eine Veranstaltung im Rahmen des Interreg-Projekts BE-READI ALPS

   
Die Ideas Factory bietet Anregungen, um innovative Ideen aus dem Kopf aufs Papier zu bringen. Lernen Sie verschiedene Tools aus den Bereichen Innovation, Digitalisierung, Internationalisierung und Finanzierung kennen, um ihre Idee zu konkretisieren. Zudem erhalten Sie konkrete Inputs, wie sie ihr Projekt erfolgreich umsetzen können. 
 

Datum: Mittwoch, 19. Mai 2021 
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr 
Ort: online via Zoom
Sprache: Deutsch, Englisch, Italienisch 
Links: Anmeldung / Infos zu BE-READI ALPS

Programm
9:00 Uhr
Opening of the event and BE-READI ALPS introduction
BE-READI Points, Maria Sole D’Orazio, Veneto Innovazione
 
9:15 Uhr
KeyNote Speech
Digital Transformation in SMEs - Case Study from a textile SME  
Maximilian Backenstos, Datenberg
 
10:00 Uhr
Managing HR to encourage innovation
Sara Dal Farra, Willis Towers Watson 
 
10:30 Uhr
Making ideas happen: First steps to external funding of innovative ideas  
Rafael Michaelczuk, InnoPotentials, Swarovski 
 
11:30 Uhr
Digital Transformation of SMEs through Open Calls  
Philip Frankl, fortiss 
 
12:00 Uhr
Finding partnering opportunities through the Enterprise Europe Network
Enterprise Europe Network, Mario Weikenkas, Standortagentur Tirol  
 
12:30 - 13:30 Uhr
Lunch break / Mittagspause

13:30 Uhr
Design Thinking - ein kurze Einführung zur praktischen Anwendung
Erich Pichler, Splend
 
14:30 Uhr
Parallel-Session 1
Das Förderservice der FFG – Überblick über nationale und transnationale Programme
Andrea Kindler, FFG

Data strategy and Data integration: What you need to know before asking for A.I. 
Riccardo Valletti, Datatellers  

15:00 Uhr
Parallel-Session 2

Technology and Psychology combined: How e-commerce success is affected by these two dimensions  
Andrea Boscaro, The Vortex

Digitale Transformation von Geschäftsmodellen und gesamten Wertschöpfungsketten 
Julian Müller, FH Kufstein   

16:00 Uhr
Parallel-Session 3

Quotazione Digitale, Crowdfunding e Quota-
zione in Borsa: quali strumenti utilizzare per raccogliere fondi per l’impresa?

Mauro Andriotto, Andriotto Financial Services

Corporate Foresight - How SME actively shape their future business
Antje Bierwisch, MCI Management Center Innsbruck

 

Veranstaltungshinweise

Während der gesamten Veranstaltung stehen Ihnen die regionalen AnsprechpartnerInnen, die BE-READI Points, für Fragen zur Verfügung.

Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos. 

Anmeldung
Eine Teilnahme ist nur mittels Online-Registrierung möglich. 

Sprache
Die Veranstaltung wird dreisprachig (deutsch, italienisch und englisch) abgehalten.

Zielgruppen 

  • Unternehmen aus allen Branchen, die Entwicklungs- und Innovationsprojekte planen 

  • Unternehmen, die bereits an neuen innovativen Projektideen arbeiten 

  • Unternehmen mit Interesse in den Bereichen Digitalisierung,Internationalisierung oder  alternativen Finanzierungsmöglichkeiten  

 

Die Veranstaltung wird zusammen mit Veneto Innovazione, Unioncamere del Veneto, Handelskammer Bozen und Italian-German Chamber of Commerce im Rahmen des Interreg-Projekts Be Readi Alps organisiert. 

             

Zurück

nach oben