Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Bildnachweis: Standortagentur Tirol

Information & Matchmaking Event: EU Calls for Proposals 2023 on Battery and Hydrogen Technologies

14.02.2023
Am 14. Februar 2023 lädt die Bayerische Forschungsallianz (BayFOR) als Partner des Enterprise Europe Network interessierte AntragstellerInnen aus Wissenschaft und Industrie herzlich zu dieser Online-Informations- und Matchmaking-Veranstaltung ein.

Der Fokus wird dabei auf den Anforderungen der neu-veröffentlichten EU-Ausschreibungen zu Batterie- und Wasserstofftechnologien im Rahmen des Horizon Europe Programms und anderer europäischer Förderprogramme liegen. 
 

Datum: Dienstag, 14. Februar 2023
Zeit: 9:00 - 15:30 Uhr
Ort: Online via GoToWebinar
Links: Anmeldung / BayFOR (offiz. Website)


Der Übergang zur Klimaneutralität, insbesondere durch saubere und emissionsarme Mobilität, birgt erhebliche Chancen für weiteres Wirtschaftswachstum, die Schaffung von Arbeitsplätzen und die technologische Entwicklung in Europa. Die Nachfrage nach Batterien wird in den kommenden Jahren sehr schnell wachsen, da sie eine Schlüsselrolle bei der Erreichung der Ziele des europäischen Green Deals spielen. Auch das Thema Wasserstoff als zukunftsträchtiger Energieträger gewinnt zunehmend an Bedeutung. In beiden Bereichen bietet die EU-Kommission attraktive Förderungen für Forschungs- und Innovationsprojekte an.

Ziel dieser internationalen Veranstaltung ist es, interessierte AkteurInnen aus Wissenschaft und Industrie zusammenzubringen und über die neuen Ausschreibungen in den Bereichen Batterie- und Wasserstofftechnologien aus dem Arbeitsprogramm 2023-2024 verschiedener EU-Förderprogramme zu informieren.

Profitieren Sie außerdem im Matchmaking-Teil der Veranstaltung von der einmaligen Gelegenheit mit anderen TeilnehmerInnen mit ähnlichen Topic-Interessen in Kontakt zu treten, sich zu vernetzen und eventuell einen EU-Projektantrag zu initiieren. Sie erhalten am Veranstaltungstag über einen Web-Link Zutritt zu einer Matchmaking-Plattform, auf der Sie Ihre präferierten Topics auswählen und potenzielle, internationale PartnerInnen finden können, welche dieselben Topics ausgewählt haben. Diese TeilnehmerInnen können Sie über die Plattform für mögliche Kooperationen zu EU-Anträgen kontaktieren. Die Plattform wird auch nach der Veranstaltung zu Vernetzungszwecken offen bleiben.

 

Programm

09:00 - 09:30 Uhr 
Online Registration

09:30 - 09:45 Uhr 
Words of Welcome
Bavarian Ministry of Economic Affairs,  Regional Development & Energy 
 

Part 1: Topic Battery


09:45 - 10:00 Uhr 
Presentation of BEPA Partnership
Wouter Ijzrmans, Batteries Europe Partnership Association

10:00 - 10:30 Uhr 
Presentation of battery topics in Horizon Europe   
Dr. Michael Wessel, National Contact Point (NCP) KEM 

10:30 - 10:45 Uhr 
Short Break

10:45 - 11:00 Uhr 
Presentation of M-ERA.NET & ERA-MIN
​Dr. Michael Wessel & Dr. Holger Grünwald, Projektträger Jülich

11:00 - 11:45 Uhr 
Best practices of BayFOR-supported EU-funded battery projects  
HyFlow - Prof. Dr. Karl-Heinz Pettinger, Landshut University of Applied Sciences
RecyLIB - Dr. Hoffmann, Fraunhofer-Institut ISC, Würzburg
TwinVector - Dr. Viera Pechancova, Tomas Bata University in Zlín, Czech Republic 

11:45 - 12:00 Uhr 
Services of BayFOR and Enterprise Europe Network
Natalia García Mozo, Bavarian Research Alliance  
 

Part 2: Topic Hydrogen


13:00 - 13:45 Uhr 
Presentation on Hydrogen Europe
Dominik Richter, Hydrogen Europe

13:15 - 13:30 Uhr 
Presentation of the Bavarian Hydrogen Strategy 
Carolin Reiser, Zentrum Wasserstoff.Bayern (H2.B) 

13:30 - 14:15 Uhr 
Presentation of Hydrogen topics in Horizon Europe 
Simon Serowy, National Contact Point (NCP) KEM 

14:15 - 14:30 Uhr 
Short break 

14:30 - 15:00 Uhr
Discussion and matchmaking of partners to topics 

15:00 - 15:30 Uhr 
Final remarks
 

Moderation: Dr. Panagiotou & Dr. Kiessling, Bavarian Research Alliance

 

Veranstaltungshinweise

Kosten
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. 

Anmeldung 
Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Online-Anmeldung bis 06. Februar 2023 möglich. 

Sprache
Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Veranstalter 
BayFOR - Bayerische Forschungsallianz GmbH
Dr Panteleïmon Panagiotou
Leiter der Unit Information & Communication Technologies | Engineering & Natural Sciences
t +49 (0)89-9901 888-130
e panagiotou@bayfor.org

Zurück

nach oben