Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Bildnachweis: Standortagentur Tirol

OMC - Online Marketing Conference 2022

10.11.2022
Die Konferenz für dein jährliches Online Marketing Update - Stop thinking, start creating!

Die Online Marketing Conference in Innsbruck versteht sich als jährliches Forum für die Online Marketing Community, um sich mit Vorträgen internationaler Marketing-ExpertInnen über Neues, Trends und konkrete Tipps für die Praxis zu informieren. Auch das Networking und der persönliche Austausch mit SpeakerInnen und TeilnehmerInnen steht im Vordergrund. Bei dieser Konferenz werden zusätzlich Fragen zum digitalen Marketing im Tourismus näher beleuchtet.

Datum: Donnerstag, 10. November 2022
Zeit: 13:00 - 17:30 Uhr 
Ort:
BFI Tirol, Ing.-Etzel-Straße 7, 6020 Innsbruck
Links: Ticketkauf / OMC (offiz. Website) 
 

Programm

13:00 - 13:10 Uhr 
Begrüßung 

13:10 - 14:00 Uhr 
Weg mit der Vernunft - her mit den verrückten Ideen. Eine Inspiration für wilde Kreativität im Marketing
Wir optimieren, analysieren und automatisieren – Marketing leidet heute unter KPI-Verstopfung, Toolitis oder Influenza. Dazu versuchen wir noch allen zu gefallen und werden damit austauschbar, belanglos und fad. Die wichtigsten Erfolgsfaktoren in unserer digitalen Welt werden oft sträflich vernachlässigt: Menschen, Marken und Momente. Investiert in mehr Hirnschmalz und echte Kreativität.  Hört das Plädoyer von Kunsthistoriker und Marketing Enfant-Terrible Robert Seeger für mehr Mut und verrückte Ideen. Hier heißt es: Raus aus der Komfort-Zone, rein ins Abenteuer, Grenzen überwinden und alte Denkmäler stürzen! Ihr lernt ihr über „achtsames Stehlen“ und erfahrt warum Prokrastination wichtiger ist als Optimierungs-Wahn. Ein provokativer Rundumschlag mit konkreten Beispielen und Handlungsanweisungen, garantiert zum Lachen, Kopfschütteln und Nachdenken.
Speaker: Robert Seeger

14:00 - 14:15 Uhr 
Pause 

14:15 - 15:05 Uhr 
SEA: Performance-Marketing Trends für 2023
Die Welt ist im Wandel und laufend ergeben sich neue Marketingkanäle & Werbemöglichkeiten. Google Ads oder Microsoft Ads, oder beides? Wie entscheide ich mich für die richtigen und auf welche Performance Marketing Kanäle sollte ich im Jahr 2023 setzen? Im Vortrag erfahrt ihr die wichtigsten und top aktuellen SEA Tipps & Tricks für eure Kampagnen in 2023.
Speaker: Marc Heiss

15:05 - 15:30 Uhr 
Pause und Netzwerken

15:30 - 16:20 Uhr 
Hirnorgasmus oder „Mit UX alle Sinne ansprechen“
User Experience definiert sich als Wahrnehmung und Reaktion einer Person bei der Nutzung eines Produktes. Dazu gehören Emotionen, psychologische und physiologische Reaktionen, Erwartungen und Verhalten. Viele dieser Elemente werden zwar bei der Produktentwicklung einbezogen – im Rahmen der Social Media Strategie haben sie aber nach wie vor viel zu selten einen festen Platz. Über 11 Millionen Sinneseindrücke pro Minute verarbeitet unser Gehirn. Lediglich 40 (!) schaffen es in unser Bewusstsein. Umso wichtiger ist es, möglichst viele Sinne anzusprechen, um im heutigen Informationsdschungel überhaupt in die Wahrnehmung der Nutzer vorzudringen. Als Marke sollte man also für einen „Hirnorgasmus“ sorgen – um nicht nur wahrgenommen, sondern vor allem auch erinnert zu werden. Techniken aus den Bereichen User Research, Wahrnehmungspsychologie und Design können helfen, die eigene Strategie zu optimieren und visuelle Signale richtig zu setzen. Mit jedem Element werden Signale an den Nutzer gesendet, die dieser unterbewusst für sich dekodiert: Passen sie zu mir, zum Produkt und der Kommunikation? Ich zeige anhand von Beispielen, wie Sie Ihre Zielgruppe besser erfassen können und wie Musikauswahl, Umgebung oder Kamerawinkel unsere Wahrnehmung psychologisch beeinflussen.
Speakerin: Daniela Vey

16:20 - 16:30 Uhr 
Pause

16:30 - 17:30 Uhr 
Social Ads - Von Reichweite und Likes zu Verkäufen und Buchungen
„Mehr Reichweite“, „Mehr Bekanntheit“, „Weil es halt alle machen“ – Das sind die Antworten die ich häufig bekomme, wenn ich nach der Motivation für den Social-Media Auftritt und Anzeigenschaltungen frage. Eine Bankrotterklärung für jeden Vermarkter. Denn Social-Media-Marketing darf niemals zum Selbstzweck geschehen. Wer Geld und Ressourcen für Social-Media aufwendet, muss seinen Zahlen kennen. Nicht die Likes oder Fans auf Facebook und Instagram, sondern die Umsätze im Shop- oder Buchungssystem. Wir schauen uns in diesem Vortrag an, welche Möglichkeiten Facebook und Instagram Anzeigen in 2022 bieten und welchen Veränderungen (Signal-Loss, KI, Visual-First, …) wir uns stellen müssen, um konkrete Ziele im Unternehmen zu erreichen. „Mehr Buchungen“, „Mehr Verkäufe“, „Mehr Bewerbungen“, „Mehr Gäste“ – Darum machen wir Social-Media!
Speaker: Jens Wiese

 

Veranstaltunghinweise

Kosten 
Normaltarif (vor Ort Teilnahme): EUR 295,00
Normaltarif (online Teilnahme): EUR 219,00*

Sonderrabatt bei Teilnahme vor Ort für Clustermitglieder: -20%**

Anmeldung
Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung bzw. online Ticketkauf möglich. 
*Dafür bei der Anmeldung im Feld "Nachricht" einfach den Hinweis "Online Teilnahme" ergänzen!
**Dafür bei der Anmeldung im Feld "Nachricht" einfach den Hinweis "Clustermitglied" ergänzen!

Veranstalter
BFI Tirol Bildungs GmbH
t +43 512 59660
e info@bfi-tirol.at
w www.bfi.tirol

COVID-19-Sicherheitshinweis 
Bitte beachten Sie, dass die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültige COVID-Verordnung eingehalten werden muss. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.

Zurück

nach oben