Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Bildnachweis: Standortagentur Tirol

MedTech Wirtschaftsreise Midwest USA

18.07.2022 - 22.07.2022
Erkunden Sie mit uns den MedTech-Cluster Medical Alley "The Silicon Valley of Healthtech"! Minnesota ist der Hotspot der Medizintechnik und gleichzeitig der perfekte Entrance Port in den US-amerikanischen Markt.

Die Wirtschaftsreise führt österreichische Unternehmen nach Minnesota (Minneapolis, St. Paul & Chicago) – dem ultimativen US-Hotspot der Medizintechnik. Die Region hat zahlreiche Schwerpunkte ua. in der Kardiologie, Orthopädie und Neurologie sowie im Bereich Digital Health. Diese Schwerpunkte werden von Big Playern wie der Mayo Clinic und der größten US-Gesundheitsversicherung United Health stark vorangetrieben.

Die Liste der namhaften Firmen und Forschungseinrichtungen in Minnesota ist lang und beinhaltet u.a. die University of Minnesota, Medtronic, Mayo Clinic, 3M, Abbott, Stryker und St. Jude sowie ca. 15.000 Medizintechnikunternehmen mit ca. 500.000 Beschäftigten, was die Region zu einem Epizentrum der Medizintechnik und idealen Entrance Port für die Erschließung des US-Marktes macht.

Datum: Montag, 18. bis Freitag, 22. Juli 2022 (optionale Verlängerung bis 28. Juli 2022 möglich)
Zeit: ganztägig
Ort: Minnesota (Minneapolis, St. Paul, Chicago)
Links: Anmeldung / ProgrammMedical Alley (offiz. Website)
 

Nützen Sie die Vorteile der engen Kooperation von Human.technology Styria, LISA & ICS mit dem weltgrößten MedTech Cluster Medical Alley in Minneapolis für

  • exklusive Firmenbesuche bei führenden MedTech Unternehmen
  • hochqualitative B2B-Meetings mit handverlesenen US-Unternehmen entsprechend Ihren Anforderungen
  • einen exklusiven Einblick in die Zukunftsthemen führender Kliniken und Forschungseinrichtungen
  • einen Österreichabend mit Präsentation des Standortes sowie Ihres Unternehmens
  • umfassende Netzwerkmöglichkeiten mit dem weltgrößten MedTech Cluster Medical Alley
  • den Erfahrungsaustausch mit erfolgreichen österreichischen Unternehmen aus Minnesota
  • ExpertInnenwissen aus erster Hand zu Marktchancen und -Risiken, staatlichen Förderprogrammen und regulatorischen Anforderungen

Abschluss der Wirtschaftsreise ist ein Kurzbesuch in Chicago. Dort findet heuer der Diagnostik-Kongress AACC statt, der individuell besucht werden kann.
 

Programm

Montag, 18. Juli 2022
Anreise nach Minneapolis
Flugvorschlag in Ausarbeitung (Abflug später Vormittag, Ankunft Minneapolis Abends)

Dienstag, 19. Juli 2022
Wirtschaftsbriefing und Regulatory Requirements FDA- Food and Drug Association
Firmenbesuche, z.B. Medtronic, Boston Scientific
Minnesota Evening Event mit Unternehmen aus dem Medical Alley

Mittwoch, 20. Juli 2022
Firmenbesuche, z.B. 3M, Abbott, Smith Medical und Minneapolis University Research Parks,
Bioscience Zone
Individuelle B2B Termine, powered by Medical Alley Association
Austrian/Styrian Night: Netzwerkempfang und Standortpräsentation

Donnerstag, 21. Juli 2022
Firmenbesuche, z.B. UnitedHealth, Mayo Clinic, Destination Medical Center & Acceleratoren
Flug nach Chicago und gemeinsames Abendessen

Freitag, 22. Juli 2022
Programm in Chicago, z.B. Fokus auf die Start-up Community
Offizielles Ende der Wirtschaftsreise und Rückflug


Bitte verstehen Sie diesen Ablauf als groben Entwurf – das tatsächliche Programm wird für die Teilnehmenden maßgeschneidert erstellt und hängt von der Zusammensetzung der Gruppe ab.

Optionale Verlängerungsmöglichkeit in Chicago
Verlängerung, Kulturprogramm und individuelle Teilnahme an der AACC Diagnostik-Konferenz & Messe von Montag, 25. bis Donnerstag, 28. Juli 2022

 

Veranstaltungshinweise

Kosten
Die vorraussichtlichen Kosten belaufen sich auf ca. EUR 2.500,- (exkl. USt) inkl. Hotel (vom 18. - 22. Juli 22), ohne Flug. Die Kosten für die optionale Verlängerung sind nicht inkludiert.
Die Details sind noch in Ausarbeitung und werden allen Interessenten frühzeitig bekannt gegeben.
Weiters informieren wir Sie gerne über Fördermöglichkeiten.

Anmeldung
Bei Interesse bitte um unverbindliche Rückmeldung bis 20. Mai 2022 an Herrn Roland Fuchs.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Zielgruppe
MedTech und Technologie-Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die an Kooperationen interessiert sind und konkrete B2B Gespräche wahrnehmen möchten, Interesse an einem Markteintritt oder einer Niederlassung in den USA haben, den US-Markt mit ihren Lösungen beeindrucken und einen ersten Einblick in diese Wirtschaftsregion bekommen und ihr Netzwerk erweitern wollen. Die Reise wird österreichweit ausgeschrieben (Fokus: Steiermark)

Veranstalter
Lorenz Neuhäuser-Happe
Human.technology Styria GmbH
t +43 699 188 99 706
lorenz.neuhaeuser@human.technology.at

Gemeinsam mit dem steirischen Cluster Human.technology Styria und dem österreichischen Clusternetzwerk LISA- Life Science Austria organisiert der Cluster Life Sciences der Standortagentur Tirol die MedTech Wirtschaftsreise Midwest USA.

COVID-19-Sicherheitshinweis
Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültige COVID-Verordnung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter.

Zurück

nach oben