Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

 Bildnachweis: Standortagentur Tirol

Persönlichkeitsentwicklung: Führen mit DISG

25.01.2022
Ein Online-Seminar im Rahmen des Interreg-Projekts Attraktiver Tourismus (AB 256)

Charismatischer Führungsstil – eine angeborene Gabe, oder auch erlernbar? Wie können Menschen und touristische Berufe passgenau und auf Grundlage des DISG-Persönlichkeitsprofils zusammengeführt werden?

Viele gute Ansätze scheitern, weil Führungskräfte sie nicht überzeugend verkörpern und schlüssig an ihre Mitarbeiter*innen kommunizieren können. Führen mit DISG ermöglicht es, das Verhalten von Mitarbeiter*innen schneller einordnen und deuten zu können, um sie dort abzuholen, wo sie gegenwärtig stehen. Auf diese Weise werden destruktive Barrieren abgebaut und tragfähige Beziehungen aufgebaut.

Verschaffen Sie sich das nötige Rüstzeug als Führungskraft und eignen Sie sich Kompetenzen an, um unterschiedliche Persönlichkeitsprofile und Verhaltenspräferenzen produktiv zu nutzen.

 

Datum: Dienstag, 25. Jänner 2022
Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Ort: online via Zoom (Link wird zeitgerecht zugeschickt)
Links: Anmeldung / Attraktiver Tourismus (offiz. Website)

 


Was kann ich aus diesem Online-Seminar mitnehmen?

  • Lernen Sie das DISG-Tool als Unterstützung und zum Aufbau von zielführenden Kommunikationsbeziehungen kennen
  • Erarbeiten und auswerten des eigenen DISG-Persönlichkeitsprofils
  • Ableiten von Lernfeldern in Bezug auf unterschiedliche DISG-Typen und das Erkennen von zielführender Kommunikation im Rahmen der Führungsrolle

Ablauf

  1. Wissens-Input
  2. Best-Practice Beispiele
  3. Breakout-Sessions
  4. Q&A-Session: Wissens- und Erfahrungsaustausch im Plenum

 

Veranstaltungshinweise

Kosten
Die Teilnahme am Online-Seminar ist kostenlos.

Anmeldung
Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger online-Anmeldung möglich.
Der Zugangslink wird Ihnen zeitgerecht bekannt gegeben.

SeminarleiterIn : Katharina Scharnreiter
Katharina Scharnreitner hat an der FH Kufstein Internationale Wirtschaft & Management studiert und den Master für Exportorientiertes Management an der FH Krems abgelegt. Als ehemalige Vertriebsleiterin der Firma Windhager Zentralheizung GmbH kennt sie die Herausforderungen des heutigen Arbeitsmarktes besonders gut. Sie ist vor allem in der Personal- und Führungskräfteentwicklung tätig. Als diplomierte Mentaltrainerin und Salzburger Bergwanderführerin kombiniert sie besonders gern die Qualität der Bewegung in der Natur mit Methoden aus der Persönlichkeitsentwicklung. Nachhaltige Teamentwicklungstage aber auch die Konzeption und Durchführung von Lehrlingstagen zählen zu ihren Schwerpunkten, denn wer gute Fachkräfte haben will, muss auch den Nachwuchs fördern.
 

Das Projekt AttraktiverTourismus AB256 ist gefördert durch Mittel der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und Interreg V-A Österreich-Bayern 2014-2020.

Zurück

nach oben