Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Life Science Partnering 2021

21.09.2021
Internationales Netzwerkevent für Life Sciences und Biomedizinische Technik

Das internationale Life Science Partnering 2021 in Innsbruck verbindet Life Science Wissenschaft mit Industrie. Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre bietet das internationale Life Science Vernetzungsevent die ideale Plattform, um Projektpartner mit den Schwerpunkten Life Science und Biomedizinische Technik zu finden. Interessante Key-Note Speaker, Pitching Sessions und die Kooperationsbörse sind die Veranstaltungsschwerpunkte der diesjährigen Ausgabe.

Die Organisatoren Standortagentur Tirol und das Enterprise Europe Network freuen sich auf Ihre Teilnahme!

Datum: Dienstag, 21. September 2021
Zeit: 09.00 – 17.00 Uhr
Ort:  online
Links: AnmeldungAgenda / Life Science Partnering 2021 (offizielle Website)
Konferenzsprache: Englisch


Programm

09:00 - 09:15 
Welcome and Introduction

09:15 - 10:30  
Keynote Session

10:30 - 10:45  
Coffee Break

10:45 - 12:00  
Pitching Session by Researchers and Companies 

12:00 - 17:00  
Matchmaking - Bilateral Meeting Session
Virtual matchmaking events - How do they work?
A matchmaking event is a quick and easy way to meet potential cooperation partners. 20 minutes run fast, but they are enough to build first connections before the meeting ends and the next talk starts
 

Teilnahme am Partnering
Die B2B-Gesprächsslots sind limitiert. Wir empfehlen eine frühestmögliche Registrierung, um für die limitierten B2B Meetings sichtbar zu sein.
Die Meetings können ab 1. September 2021 gebucht werden.

Präsentation Ihrer innovativen Idee
Stellen Sie Ihre Idee, Ihre Forschung oder Ihr Produkt in Form von 5-Minuten-Pitches vor. Die Pitching Slots sind limitiert – First come, first served! 
Registrierungsdeadline für die Pitches: 20. August 2021
 

EEN - Enterprise Europe Network
Das Enterprise Europe Network EEN unterstützt Unternehmen und F&E-Einrichtungen, innovative Technologien und F&E-Ergebnisse in Europa zu finden und zu verwerten.
Als Partnerin des EEN unterstützt die Standortagentur Tirol alle Tiroler und Vorarlberger Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen bei der Suche nach europäischen Technologiepartnern. Darüber hinaus beraten wir Sie zu den für Sie relevanten EU-Förderprogrammen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Innovationsstrategien für Ihr Unternehmen.

 

Veranstaltungshinweise

Kosten
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos – eine Registrierung erforderlich.

Anmeldung
Die Teilnahme ist begrenzt und nur nach vorheriger online-Anmeldung möglich.


Kontakt

Standortagentur Tirol
Enterprise Europe Network
Viktoria Fink
e een@standort-tirol.at
t +43 512 576262 255

Standortagentur Tirol
Cluster Life Sciences Tirol
Roland Fuchs
e Roland.fuchs@standort-tirol.at
t +43 512 576262 253

 

Eine Veranstaltung der Standortagentur Tirol

  

promoted by 

Zurück

nach oben