Bildnachweis: Tirol Werbung / Fotograf: Pupeter Robert

Zero Emission Mobility Implementation

H2Alpin

 

Roll-out der Wasserstoffmobilität im alpinen Raum

H2Alpin ist ein Demonstrationsprojekt im Bereich Mobilität für den Einsatz von Schwerlastkraftwagen und Bussen im öffentlichen Personennahverkehr mit Brennstoffzellenfahrzeugen.  Der Einsatz ist im alpinen Bereich (Höhendifferenzen, extreme Wetterbedingungen und Überlandstrecken) geplant. Die Daten werden gesammelt und analysiert. Für die Ausrollung der Wasserstoffmobilität in diesem Bereich werden zusätzlich Beschaffungsplattformen für H2-Lkw's und Busse geschaffen.

 

Fördervolumen

Gesamtkosten von EUR 1 711 675,00 mit einer Gesamtförderung von EUR 820 882,00

Projektlaufzeit

von 01. Jänner 2022 bis 31. Dezember 2025

Ziel

Da ähnliche Projekte bisher hauptsächlich im urbanen Umfeld stattfinden, ist die Analyse und Entwicklung von Fahrzeugen und die Bereitstellung von Beschaffungsmodellen für den alpinen Bereich Ziel dieses Projekts.

Zielgruppe

Speditionen, Betreiber:innen von Fahrzeugpools, Politik und Wirtschaft

Partner
  • P1: FEN Research GmbH
  • P2: Gebrüder Weiss GmbH
  • P3: IVB Innsbrucker Verkehrsbetriebe
  • P4: Jules Vernes GmbH
  • P5: Management Center Innsbruck 
  • P6: Postbus AG 
  • P7: Tiroler Wasserkraft AG 
  • P8: Universität Innsbruck 
  • P9: Verkehrsverbund Tirol GmbH
  • P10: Wirtschaftskammer Tirol
  • P11: Wasser Tirol - Dienstleistungs-GmbH wird neu auf die Energieagentur Tirol übertragen
  • P12: Zillertaler Verkehrsbetriebe AG
Alpenhanf 360°

Das geförderte Projekt ARGE ALP Alpenhanf 360° forciert Innovationen rund um den Anbau und die Verwertung von Hanfpflanzen, deren Fasern und Inhaltsstoffen.

Erfahren Sie hier mehr über dieses Projekt!

Mehr erfahren

Kontakt
Markus Winkler

Markus Winkler
H2Alpin, AMETHyST
Standortagentur Tirol

markus.winkler@standort-tirol.at
m +43 676 843 101 286
t +43 512 576262 286

Multimedia
Nachhaltige Entwicklung für KMU: Sunplugged

Nachhaltige Entwicklung für KMU: Sunplugged

Video auf YouTube ansehen

Multimedia
Nachhaltige Entwicklung für KMU: PRO-PLAN

Nachhaltige Entwicklung für KMU: PRO-PLAN

Video auf YouTube ansehen

Innovation

Bewusstsein für nachwachsende Rohstoffe schaffen: Alpenhanf 360°

Mehr erfahren

Innovation

Standort Tirol steigert Resilienz im Alpenraum

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit

Herausforderungen und Lösungsansätze für Wasserstoff-Anwendungen im alpinen Raum

Mehr erfahren

Innovation

AMETHyST-Vertreter:innen diskutierten Wasserstoff-Lösungen für die Alpen

Mehr erfahren

Innovation

Tiroler-steirische Forschungsallianz testet erstmals erfolgreich den Ammoniakbetrieb eines Forschungsmotors

Mehr erfahren

Innovation

Tiroler Lebensmittelinnovationspreis: Jetzt einreichen!

Mehr erfahren

nach oben