Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Bildnachweis: Standortagentur Tirol

Nachwachsende Rohstoffe und deren Verwendung in Wellnessanlagen

31.01.2023
Bei dieser Veranstaltung werden aktuelle Herausforderungen am Markt vorgestellt und mit den Teilnehmenden über Bedürfnisse, Notwendigkeiten und Erwartungen an nachhaltige Räume sowie über neue Produktmöglichkeiten für Wellnessanlagen reflektiert und diskutiert.

Das Ideal der Bioökonomie setzt Kreislaufwirtschaft voraus, die in vielen Zweigen der Materialwirtschaft (Chemie, Papier, Holz und weitere Baustoffe, Textilien, Rohstoffe für die verarbeitende Industrie, …) alternativlos auf biogenen Rohstoffen aufbaut. Nicht nur in der Bereitstellung von Energie, sondern auch in der Bereitstellung von Grundstoffen und Materialien kommt nachwachsenden, biogenen Rohstoffen eine Schlüsselrolle zu. 

Datum: Dienstag, 31. Januar 2023
Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: Standortagentur Tirol, Ing.-Etzel-Straße 17, 6020 Innsbruck
Links: Anmeldung / Anfahrt / Organoid Technologies GmbH (offiz. Website)

Die Wertschöpfung durch Heilmittel und Wellnessprodukte aus regionalen Rohstoffen ist stark im Steigen. Wir zeigen am Beispiel von regionalen Herstellern und Anbietern, wie eine höhere Wertschöpfung im Bereich Wellnessprodukte erzielt werden kann. Acht von ihnen entwickelten aus nachwachsenden Rohstoffen eine gemeinsame Produktlinie mit eigener Identität und entsprechendem Qualitätsmanagement. Das Angebot an Produkten (Cremen, Massage- und Pflegeöle, Kräutertees, Tinkturen, Genussmittel usw.) wurde um die Weitergabe des Wissens und Bewusstseinsbildung in Form von Seminaren, Kursen und geführten Wanderungen ergänzt.

Die Organoid GmbH ist Vorreiter im Bereich Oberflächen ohne Versiegelung. Naturoberflächen verbessern das Raumklima und wirken positiv auf die Gesundheit. Sie reduzieren Stress, heben die Stimmung und fördern die Konzentration. Und genau das ist das Ziel, Naturmaterialien in Räumen und Wellnessanlagen zu integrieren und die positive Wirkung der Natur näherzubringen. Trotz eines mehrjährigen schwierigen wirtschaftlichen Umfelds erfreuen sich „organoide“ Naturoberflächen immer größerer Beliebtheit. 2022 konnten erfolgreiche Investitionen in den Bereichen ERP-System, Homepageauftritt neu sowie kontinuierliche technische Prozessverbesserungen zu einer verbesserten Produktqualität mit gleichzeitiger Erhöhung des Outputs umgesetzt werden. In den kommenden Jahren möchte Organoid weiter wachsen und sich proaktiv als Hersteller von innovativen und nachhaltigen Naturoberflächen in Europa etablieren.
 

Programm

10:00 - 10:15 Uhr
Begrüßung und Einführung in Aspekte der nachhaltigen Wellness
Mag. Robert Ranzi, Clustermanager Wellness & Wohlbefinden Tirol

10:15 - 10:30 Uhr
Kreislaufwirtschaft in der Standortagentur Tirol GmbH
Armin Kratzer, PhD., Plattform für Klima, Energie & Kreislaufwirtschaft 

10:30 - 11:00 Uhr
Bedürfnisse, Notwendigkeiten und Erwartungen an nachhaltige Räume und Wellnessanlagen
Christoph Egger, CEO Organoid Technologies GmbH, biophilic architecture & design

11:00 - 11:30 Uhr
Diskussion und Partnervernetzung

11:30 - 12:00 Uhr
Austausch und Ausklang beim Buffet


Veranstaltungshinweise

Anmeldung
Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Online-Anmeldung möglich.

Kosten
Normaltarif: EUR 30,- pro Person (inkl. MwSt.)
Kostenfreier Zugang für Clustermitglieder, Startups, StudentInnen und SchülerInnen

Stornobedingungen
Stornierungen sind bis 28.01.2023 kostenlos möglich. Bei späterer Stornierung sind 100 % der Teilnahmegebühr zu entrichten. Ihre Stornierung senden Sie bitte ausschließlich schriftlich per Mail an karin.passegger@standort-tirol.at.

Veranstalter
Standortagentur Tirol

Zurück

nach oben