Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

 Bildnachweis: Tirol Werbung / Fotograf: Madörin Tobias

Der Sprint in Richtung Nachhaltigkeit - Herbstedition

11.10.2022 - 15.11.2022
Im Nachhaltigkeits-Sprint des Enterprise Europe Network (EEN) erarbeiten wir gemeinsam mit Tiroler KMUs in kompakten Sessions und anhand konkreter Beispiele, wie Sie Ihr Unternehmen ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltiger gestalten können und welche Chancen sich daraus ergeben.

Gemeinsam mit anderen KMU analysieren wir entlang der vier Nachhaltigkeits-Dimensionen Ihre bisherigen Beiträge und identifizieren neue Chancen. Die Erfahrung zeigt, dass Tiroler Firmen (branchenunabhängig) ähnlich gelagerte Herausforderungen im Themenfeld Nachhaltigkeit haben, sodass wir den Nachhaltigkeits-Sprint als einen Gruppenprozess gestalten und Synergien nutzen.

Die Sprints stärken Ihr (Team-)Wissen darüber, wohin Sie im Bereich Nachhaltigkeit wollen, wie Sie dorthin gelangen können und was benötigt wird. Vor allem steigert es Ihre Motivation.

Datum: Dienstag, 11. Oktober bis Mitte November 2022 
Zeit: Jeweils 14:45 - 16:45 Uhr 
Ort: Standortagentur Tirol, Ing.-Etzel-Straße 17, 6020 Innsbruck
Link: Anmeldung / EEN - Enterprise Europe Network

 

Ihre Benefits

  • Durchlaufen Sie eine umfassende Nachhaltigkeits-Analyse mit dem Sustainability Tool, welche sich an den Sustainable Development Goals (SDGs) orientiert
  • Identifizieren Sie wichtige Handlungsfelder Ihrer Nachhaltigkeitsbestrebungen und gewichten Sie diese nach Wichtigkeit
  • Erlangen Sie praktisches Wissen und „How-to Anleitungen“ durch Erfahrungsaustausch mit Expert:innen aber auch in der Gruppe mit anderen Firmen
  • Ziel ist es, den Blick von außen in das Unternehmen zu holen und die Nachhaltigkeitskultur des Unternehmens aber auch ihre Nachhaltigkeitsbemühungen m eine Facette zu erweitern
     

Gesucht werden kleinere und mittlere Unternehmen (KMUs) aus Tirol mit zeitliche Verfügbarkeit, um bei allen Programmpunkten mit dabei zu sein und die Resultate und Maßnahmen daraus in ihr Unternehmen hineinzutragen.
 

Programm
Dienstag, 11. Oktober 2022
14:45 - 16:45 Uhr 


Kleingruppe vor Ort in der Standortagentur Tirol
Vorstellung des Teams Enterprise Europe Network (EEN) und der SpeakerInnen, Assessment Tool und Ablauf

Sprint-Session #1 - Ökonomische Nachhaltigkeit – nachhaltig wirtschaften
Auswahl & Diskussion von einem Teil der Fragen 1-5 mit NachhaltigkeitsexpertInnen
Alexander Steger, Aeoon

Sprint-Session #2 - Ökologische Nachhaltigkeit – Ressourceneffizienz als Chance
 Auswahl & Diskussion von einem Teil der Fragen 6-10 mit NachhaltigkeitsexpertInnen
Nora Els, Klimabündnis
 

Donnterstag, 13. Oktober 2022
14:45 - 16:45 Uhr 


Kleingruppe vor Ort in der Standortagentur Tirol

Sprint-Session #3 - Soziale Nachhaltigkeitder Mensch im Mittelpunkt 
Auswahl & Diskussion von einem Teil der Fragen 11-16 mit NachhaltigkeitsexpertInnen
Matthias Monreal
 

Sprint-Session #4 - Governance nachhaltig managen 
Auswahl & Diskussion von einem Teil der Fragen 17-23 mit NachhaltigkeitsexpertInnen
Birgit Weihs-Dopfer, Standortagentur Tirol

Oktober/Mitte November 2022


ca. 1 - 1.5 h, individueller Termin mit ExpertInnen, vor Ort oder online

Feedback Session
Maßnahmen und Ergebnisbesprechung mit den jeweiligen Firmen
 

Veranstaltungshinweise

Kosten
Die Teilnahme am Sprint ist kostenlos.

Anmeldung
Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Ihre online-Anmeldung möglich.

Veranstalter
EEN - Enterprise Europe Network der Standortagentur Tirol

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an alle kleineren und mittleren Unternehmen, die sich bereits jetzt oder zukünftig vermehrt mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen.


Teilnahmebedingungen
Gesucht sind kleinere und mittlere Unternehmen (KMUs) aus Tirol mit der Motivation, ihre Herausforderungen im Bereich Nachhaltigkeit anzugehen bzw. weiter zu stärken. Zeitliche Verfügbarkeit muss vorhanden sein, um bei allen Programmpunkten mit dabei zu sein und das Wissen, Resultate und Maßnahmen daraus in Ihr Unternehmen hineinzutragen. Mindestens 2 FirmenvertreterInnen müssen am Nachhaltigkeits-Sprint teilnehmen.
Eine Kleingruppe besteht aus 4-5 kleineren und mittleren Unternehmen aus Tirol. Die Auswahl der Firmen erfolgt nach dem Prinzip first come, first served, unter Beachtung des Branchenmix' und einer etwaigen Konkurrenzsituation. Inhalte und Gespräche im Rahmen des Assessments (inkl. Vor- und Nachbereitung) sind selbstverständlich vertraulich. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, ein einzelnes Nachhaltigkeits-Assessment in Anspruch zu nehmen.

Das Enterprise Europe Network (EEN) unterstützt seit 2008 kleine und mittlere Unternehmen bei ihren Innovationsvorhaben und beim Aufbau internationaler Kontakte. Seit letztem Jahr bietet das EEN auch Nachhaltigkeits-Assessments an.

Zurück

nach oben