AGGM Austrian Gas Grid Management AG

Die AGGM übt die Funktionen des Marktgebietsmanagers
im ö. Marktgebiet Ost sowie des Verteilergebietsmanagers
in den ö. Verteilergebieten Ost, Tirol und Vorarlberg aus
und unterstützt als unabhängiger Systembetreiber in
zentraler Rolle das Funktionieren des Gasmarktes im
gesamten Bundesgebiet. Eine wesentliche Rolle spielt die
jährliche Erstellung des Netzentwicklungsplanes für
grenzüberschreitende und nat. Invest.-Proj zur Sicherung
und nachhaltigen Deckung der Transportkapazitäten.
- Das H2 Readiness Projekt entwickelt eine Roadmap für
dediziertes Wasserstoffnetz und H2 Blendingstrategie f.Ö.
- Die von AGGM beauftragte Studie ONE100 zeigt wie ein
zukünftiges, 100% klimaneutrales Energiesystem für
Österreich aussehen kann und welche wichtige Rolle
Wasserstoff und andere erneuerbare Gase darin spielen.

Unternehmensdaten
Mitarbeiter: 21 - 50
Rechtsform: Aktiengesellschaft
Firmenbuchnummer: 212990X
Gründungsjahr: 2003
Mitglied im Cluster: H2
 
Märkte & Exportländer
Österreich
Referenzen
Leitprojekte: H2-Readiness, ONE100
Partner: E-Control, TSOs, APG, OVGW
Produkte und Dienstleistungen
Netzzugangs- und Kapazitätsmanagement,
Gasflusssteuerung, langfristige Planung, Koordinierung der Instandhaltung, Beschaffung der strategischen Gasreserve
Forschungs- & Innovationsprojekte
1) H2-Readiness:Beurteilung des Gasnetzes für die Verwendung von H2
2) ONE100 - Österreichs
Nachhaltiges Energiesystem - 100% dekarbonisiert
 
Kontaktinformationen
Straße: Floridsdorfer Hauptstr. 1, Peak Vienna
PLZ: 1210
Ort: Wien
Land: Österreich
Telefon: +43 1 27 560
E-Mail: info@aggm.at
Homepage: https://www.aggm.at invoice@aggm.at

Kontaktperson:

DI (FH) Peter Jurik
Funktion: Stabsstelle Kommunikation
Telefon: +43 1 275 602 8813
E-Mail: peter.jurik@aggm.at

Kontaktperson:

Mag. Bernhard Painz
Funktion: Vorstand
Telefon: +43 1 275 602 8811
E-Mail: bernhard.painz@aggm.at
  • Kompetenzen und Spezialisierungen
    • H2-Transport
    • Kompetenz im Gasmarkt
    • kontinuierliche Gasversorgung
    • unabhängiger Systemmanager

Zurück

nach oben