Home für Unternehmen Gründung Startup.Accelerate

Startup.Accelerate

Nähere Infos zu Start-ups und Investoren auf www.startupaccelerate.eu

Startup.Accelerate

Das Projekt Startup.Accelerate (Als Folgeprojekt von Startup.Euregio) zielt auf die Stärkung des dynamischen und nachhaltigen Ökosystems für Startups in der Europaregion Tirol – Südtirol – Veneto – Trentino ab.

Start-ups sind der Motor für Innovationen und zukünftige Entwicklungen. Basierend auf intensiven Bemühungen während der letzten Jahre ist es nun gelungen, ein junges überregionales Startup-Ökosystem zu schaffen. Passende Unterstützungsprogramme sind entstanden und begleiten die Startups. Zusätzlich werden Business Angels bzw. InvestorInnen sichtbar und es finden relevante Veranstaltungen statt. Der Begriff „Startup“ ist in den Köpfen verankert.

Nun ist es unsere Aufgabe, das junge Ökosystem zu stärken und nachhaltig zu etablieren. Ziel ist es, UnternehmerInnen auszubilden und den Zugang zu Kapitel zu verbessern. Das System soll international vernetzt sein und wertvolle Unterstützung für Startups in einer weiterentwickelten Phase anbieten. Aus diesem Grund haben sich Tirol, Südtirol und Treviso mit Trentino, welches außerhalb des Programmgebiets liegt, zur Durchführung des Projektes zusammengeschlossen, um die Vorteile der einzelnen Gebiete zu nutzen und ein gemeinsames, starkes Startup-Ökosystem zu entwickeln. Es bietet sich die einmalige Gelegenheit, die Europaregion zum “GründerInnenland” auf europäischer Ebene zu entwickeln. Neben der Stärkung und Weiterentwicklung bereits aufgebauter Strukturen sollen auch neue Inhalte aus weltweit führenden Startup-Hotspots integriert werden.

Hauptaktivitäten

  • Festigung und weiterer Ausbau des Startup-Ökosystem in der Euregio
  • Besserer Zugang für Start-ups zu Kapital
  • Förderung des Wachstums der Startups mit Programmen und gezielter Kontaktanbahnung
  • Vernetzung der Startups und Schaffen von Zugang zu internationalen Märkten
  • Ausbau des InvestorInnennetzwerks zu einem professionellen, internationalen und strukturierten System: Verbesserte Vermittlung von Know-how, schnellerer Abschluss von Deals und Kombination mit anderen Finanzierungsmöglichkeiten. Das Know-how besser vermittelt, Deals besser und schneller getätigt werden und die Investitionen mit anderen Finanzierungsmöglichkeiten kombiniert werden können
  • Internationale Sichtbarkeit der Ökosysteme und Startups im Programmgebiet erhöhen
  • Vernetzung der Startups mit Unternehmen aus der Region

Ergebnisse

- Startup Community mit 150 aktiven Mitgliedern
- 75 unterstützte Startups
- 60 begleitete Kooperationsgespräche
- Netzwerke mit mind. 50 MentorInnen und mind. 80 InvestorInnen
- Internationalisierungsnetzwerk mit 10 Partnern

Förderprogramm
Interreg I-A Italien - Österreich 2014 - 2020

Projektdauer
1. Jänner 2020 – 31. Oktober 2022

Projektpartner

  • Standortagentur Tirol (Leadpartner)
  • NOI Tech Park
  • IDM Südtirol
  • H-Farm
  • Trentino Sviluppo
     

>>zur Projektseite Startup.Accelerate

 



Das Projekt Startup.
Accelerate ITAT 1092 ist gefördert durch Mittel der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und Interreg I-A Italien-Österreich 2014-2020.

Wachstum
Unternehmen auf Wachstumskurs

Unternehmen auf Wachstumskurs

Video auf YouTube ansehen

nach oben