Laufzeit und Fristen

Die geförderten Projekte haben eine maximale Laufzeit von 3 Jahren.   

Ein jährlicher Projektfortschrittsbericht ist der Förderstelle unter Verwendung der vorgesehenen Formulare (inhaltlicher und finanzieller Jahresbericht) vorzulegen. Das Erreichen von in der Fördervereinbarung festzulegenden Meilensteinen in Verbindung mit Stop-or-Go-Entscheidungen ist Voraussetzung für die Auszahlung weiterer Förderraten. 

Fristen für die Einreichung
Die aktuelle Ausschreibung beginnt am 15. November 2022 und endet am 31. Januar 2023. 
nach oben