Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

GS1 Healthcare Days 2018 - On Tour

12.12.2018
Erleben Sie die GS1 Standards für das Gesundheitswesen ganz in Ihrer Nähe

2018 können Sie die GS1 Standards für das Gesundheitswesen auch in Innsbruck erleben. Buchbar sind zwei Module zu je drei Stunden.


Datum: Mittwoch, 12. Dezember 2018
Zeit: Modul 1 von 09:00 - 12:00 Uhr / Modul 2 von 13:00 - 16:00 Uhr
Ort: Standortagentur Tirol, Ing.-Etzel-Straße 17, 2. OG, 6020 Innsbruck
Link: Anmeldung & Infos GS1 Austria

 

Modul 1 – Fälschungssicherheit von Arzneimitteln
Zeitrahmen: 09:00 bis ca. 12:00 Uhr
Gemeinsam mit AMVS GmbH & GS1 Austria

In der Pharmabranche wird die EAN-13 Kennzeichnung von Arzneimittel nun teilweise durch einen 2-dimensionalen Code, den GS1 DataMatrix, ersetzt. Im Zuge der Serialisierung muss EU-weit und somit auch in Österreich ab Februar 2019 (siehe Delegierte Verordnung 2016/161/EU) jede rezeptpflichtige Arzneimittelverpackung gekennzeichnet sein, aber auch von allen abgebenden Stellen verifiziert werden.

Betroffen sind in Österreich folgende Stakeholder der Arzneimittel-Lieferkette:

  • Industrie
  • Handel
  • abgebende Stellen (Krankenanstalten, Hausapotheken, etc.)

Bei dieser Veranstaltung erhalten Sie von AMVS GmbH ein Update zum Status der Umsetzung. Gleichzeitig lernen Sie den Einsatz und Nutzen der GS1 Standards zur Serialisierung kennen. Sie erfahren, wie Sie die Fälschungssicherheit von Arzneimitteln erhöhen.

Modul 2 – Medizinprodukte
Zeitrahmen: 13:00 bis ca. 16:00 Uhr
Gemeinsam mit en.co.tec & GS1 Austria

Am 25. Mai 2017 sind die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte und In-Vitro-Diagnostika (IVDs) in Kraft getreten und gelten somit nach einer dreijährigen Übergangsfrist ab 26. Mai 2020. Ab dann gelten auch die neuen Kennzeichnungsanforderungen für Medizinprodukte und IVDs. In Verkehr gebrachte Medizinprodukte müssen eindeutig und standardisiert gekennzeichnet werden.

In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick zu den neuen Anforderungen an die Medizinprodukte Branche und lernen anschließend den Einsatz und Nutzen der GS1 Standards kennen.
 

Kosten
Frühbuchertarif: 195 EUR pro Person
Gültig jeweils bis 4 Wochen vor Veranstaltungsdatum
Regulärer Tarif: 295 EUR pro Person
Je weiterem Firmenteilnehmer: 245 EUR

Alle Preise verstehen sich pro Modul exkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Seminarunterlagen und ein kleiner Snack sind im Preis inkludiert.

Anmeldung
Melden Sie sich rechtzeitig mittels online-Anmeldeformular für das gewünschte Modul an.


Kooperationspartner & Sponsoren

Zurück

nach oben