Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Robotik to go - einfach, schnell und kosteneffizient

06.09.2018
Stand der Technik von kollaborativer Robotik und rechtliche Rahmenbedingungen werden aufgezeigt. Kosteneffiziente Automatisierung insbesondere für KMU's aber auch für Industriebetriebe wird anhand von Beispielen praxisnah vermittelt.

Künftig sind Produktionsunternehmen noch stärker auf flexible und vielseitige Roboterlösungen angewiesen. Roboter sollen unterschiedlichste Aufgaben erfüllen können. Der vielseitige Roboter übernimmt dabei – bei minimalem Umrüst- und Konfigurationsaufwand – Handhabungs-, Prüf- und Fügeoperationen sowie Fertigungs- und Kommissionierprozesse.

Vor diesem Hintergrund lädt Sie der Cluster Mechatronik Tirol zum praxisnahen Arbeiten mit flexiblen Robotern ein. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit sich mit Experten, Wissenschaftlern und Produktionsverantwortlichen auszutauschen.

Datum: Donnerstag, 6. September 2018
Zeit: 16:00 - 20:00 Uhr
Ort: Werkstätte Wattens, Weisstraße 9, 6112 Wattens
Link: Anmeldung


Programm

1.    Impulsvortrag: Referenten Ing. Mag (FH) Christian Falch und Ing. Andreas Dorer (MICADO SMART ENGINEERING GmbH) zeigen Praxisanwendungen, Wirtschaftlichkeit, Möglichkeiten und Grenzen der aktuellen am Markt erhältlichen flexiblen Robotik auf.

2.    Diskussion mit den Teilnehmern: welche Automatisierungslösungen sind bereits im eigenen Betrieb im Einsatz und in welchem Arbeitsumfeld könnte ein COBOT (kollaborierende Roboter) die Produktionsleistung steigern?

Pause

3.    Auspacken und Inbetriebnahme eines COBOTS: Praxisnah und live vor Ort werden gemeinsam mit den Teilnehmern die einfache Installation, Programmierung sowie Lösungsansätze eines COBOTS demonstriert.

4.    Ausklang und get together

Kosten

Normaltarif: EUR 50,- pro Person (inkl. Ust.)
Kostenfreie Teilnahme für Clustermitglieder

Anmeldung

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.
Sichern Sie sich Ihre Teilnahme und melden Sie sich bis zum 03.09.2018 unter Robotik To Go an.
 
Stornobedingungen

Stornierungen sind bis 31. August 2018 kostenlos möglich. Bei späterer Stornierung oder Nichterscheinen sind 100% der Teilnahmegebühr zu entrichten. Ihre Stornierung senden Sie bitte immer schriftlich an barbara.wille@standort-tirol.at.

Zurück

nach oben