Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Trendreise Wellness, Hardware & Innovation

23.10.2017 - 25.10.2017
Besuchen Sie Marktführer im Bereich Wellness, Spa und hochwertige Badlösungen in Deutschland

Der Cluster Wellness Tirol organisiert eine mehrtägige Trendreise nach Deutschland zu den beiden Marktführern im Bereich Wellness & Spa (KLAFS) und für hochwertige Badlösungen (KALDEWEI).

Datum: 23. bis 25. Oktober 2017 (ganztägig)
Zeit Hinfahrt: ab Innsbruck um 06.30 Uhr – gemeinsamer Bustransfer nach Deutschland
Zeit Rückfahrt: Ankunft in Innsbruck ca. 21.00 Uhr
Ort: lt. Programm: Schwäbisch Hall, Nähe Stuttgart, Ahlen
Links: Anmeldung nähere Details erfahren Sie persönlich, KLAFS, KALDEWEI

Diese Trendreise richtet sich an Clustermitglieder, Hoteliers, Architekten sowie Bad-, Wellness- und Sanitärplaner.


Programm

TAG 1


Datum: Montag 23. Oktober 2017
Zeit: 14.00 – 18.00 Uhr
Ort: Klafs GmbH & Co. KG, Erich-Klafs-Straße 1, 74523 Schwäbisch Hall

Im „House of Sauna and Spa“ erwartet Sie ein modernster Fertigungsbereich und im großzügigen Showroom und Badebereich können Sie die Welt von Wellness und Spa in höchster Qualität erleben - egal ob für den privaten Bereich oder für ein öffentliches Spa. Als Marktführer und Innovationstreiber der gesamten Sauna- und Spa-Branche setzen wir deutliche Zeichen in Design, Erfindergeist und ungewöhnlichen Ideen. Auch die Verantwortung für die Umwelt und die Entwicklung für einen effizienten Umgang mit natürlichen Ressourcen ist für KLAFS sehr wichtig. Eine echte Revolution auf dem Saunamarkt: die Sauna S1, die weltweit erste Sauna, die sich auf Knopfdruck ganz klein macht, wie das Zoom-Objektiv einer Kamera.

- Übernachtung bei Stuttgart

TAG 2 und 3

Datum : Dienstag, 24. bis Mittwoch, 25. Oktober 1017
24. Oktober 2017: Kaldewei, Produktsortiment, Neuheiten im KKC, Abendprogramm und Übernachtung
25. Oktober 2017: Kaldewei Fertigung und Produktionsstraße, QS, Probebaden im Whirlpool (bei Interesse)
Zeit: nach gemeinsamen Frühstück gemeinsame Weiterfahrt nach Ahlen; ganztägig
Ort: Franz KALDEWEI GmbH & Co. KG, Beckumer Straße 33-35, 59229 Ahlen (bei Dortmund)

Ob Duschflächen, Badewannen oder Waschtische – mit KALDEWEI Stahlemail werden Bäder aus einheitlicher Materialität und mit hohen Qualitätsanforderungen gefertigt. Dabei setzt das Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette – von der Herstellung des Emails und der Stahlverformung bis zur Veredelung mit KALDEWEI Email – auf die Fertigung ausschließlich am Standort Ahlen in Deutschland. Aus Ahlen exportiert der Premiumhersteller seine hochwertigen Badlösungen „Made in Germany“ in die ganze Welt und verfügt über modernste Logistik.

Anschließend gemeinsame Rückfahrt nach Innsbruck.

Kosten
Teilnahmegebühren inkl. Transfer und Übernachtung
für Clustermitglieder: ungefähr € 300,- exkl. USt. 
für Nicht-Clustermitglieder ungefähr € 500,- exkl. USt.

Eine exakte Kalkulation der Teilnahmegebühren ist erst mit genauer Teilnehmerzahl möglich.

Anmeldung
Bei Interesse an dieser Trendreise nach Deutschland, melden Sie sich bitte bis spätestens 23. September 2017 bei Herrn Robert Ranzi. Nähere Details werden Ihnen persönlich bekannt gegeben.


In Zusammenarbeit mit

  

Zurück