Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Workshop: Entwicklung innovativer Fassadensysteme

21.09.2017
Welche Anforderungen und Bedürfnisse haben Unternehmen an das Kompetenzzentrum Fassade?
Wie werden aktive und passive Fassadensysteme die Baubranche zukünftig beeinflussen?
Welche Einsatzmöglichkeiten bietet flexible Photovoltaik für die Gebäudeintegration?

Der Cluster Erneuerbare Energien Tirol lädt Sie gemeinsam mit dem Arbeitsbereich Energieeffizientes Bauen der Universität Innsbruck und dem Unternehmen sunplugged herzlich zum Workshop „Entwicklung innovativer Fassadensysteme“ ein!

Im ersten Teil des Workshops können die Teilnehmer Ihre konkreten Bedürfnisse für das geplante grenzüberschreitende „Kompetenzzentrum zur Unterstützung der Entwicklung moderner Fassadensysteme“ einbringen.

Der zweite Teil beschäftigt sich im speziellen mit der Technologie der flexiblen PV-Folie und beleuchtet mögliche Einsatzbereiche am Gebäude aber auch in Automotive und bei Konsumgütern.

Der Workshop wird im Rahmen des Interreg-Projektes „FACEcamp“ und des EU-Projektes „CommONEnergy“ durchgeführt.

Datum: Donnerstag, 21. September 2017
Zeit: 09.00 - 16.00 Uhr
Ort: Standortagentur Tirol, Ing.-Etzel-Straße 17, 6020 Innsbruck
Link: Zur Anmeldung | Mehr Infos FACEcamp | Mehr Infos CommONEnergy


Programm

9.00 Uhr 
Begrüßung

9.10 Uhr
Das Projekt FACEcamp und die Idee des Fassaden-Kompetenzzentrums
Rainer Pfluger, Universität Innsbruck
Stefano Avesani, EURAC Bozen

10.00 Uhr
Workshop

  • Eruierung des Bedarfs in Kleingruppen (Brainstorming)
  • Sammeln und Konkretisieren der Ergebnisse, Vernetzen unterschiedlicher Interessensgruppen (im Plenum)
  • Strategien für mögliche Services des zukünftigen Kompetenzzentrums in Kleingruppen ausarbeiten

12.15 Uhr
Ergebnisse & Zusammenfassung

13.00 Uhr
Gemeinsames Mittagessen

14.00 Uhr
Das Projekt CommonEnergy und die PV-Folie
Andreas Zimmermann, sunplugged

14.30 Uhr
sunpluggeds PV-Folie in Gewerbe und Einkaufszentren
Vasilis Selamis, sunplugged

14.50 Uhr
Workshop

  • Produktion von PV-Folien
  • Demonstrator-Anwendungen für flexible PV-Folien
  • Herausforderungen für den Markteintritt

15.45 Uhr
Ergebnisse & Zusammenfassung

16.00 Uhr
Netzwerken & Austausch

Anmeldung
Ihre Anmeldung ist bis 19. September 2017 unter www.standort-tirol.at/fassadensysteme17 möglich.
Der Besuch des Workshops ist kostenlos.

       

Zurück