Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Energieeffiziente Hotellerie aus Tirol

20.09.2017
Cluster Business Talk im Rahmen der fafga 2017

Die Tiroler Cluster Wellness und Erneuerbare Energien begleiten eine Firmenkooperation, bei der Tiroler Know-how-Träger ein Serviceangebot für die energieeffiziente Optimierung von Bestandsanlagen in der Hotellerie entwickeln.

Eine Firmenkooperation aus den Tiroler Clustern (SYyneco tec GmbH, egger Wohlfühl-Klima GmbH, Energieplaner Harald Bösch, Siemens Österreich, IKB, concrete-pmc GmbH, iDM GmbH, und ZT Kerschbaumer) hat ein Konzept erarbeitet, um bestehende Hotelbetriebe im Bereich Kosten- und Energiemanagement zu verbessern. Als erste Tiroler Hoteliers konnten das Ayurveda Resort Sonnhof und das Hotel NIDUM von dieser „Kooperation aus einer Hand“ profitieren. Bei unserer Fachveranstaltung wird ein Überblick zu aktuellen Herausforderungen und Lösungen für mehr Energieffizienz in der Hotellerie gegeben.

Datum: Mittwoch, 20. September 2017
Zeit: 14:00 - 16:30 Uhr
Ort: Messe Innsbruck, Messehalle C, Ing.-Etzel-Straße, 6020 Innsbruck
Link: Anmeldung
 

Programm

14:00 Uhr
Begrüßung
Robert Ranzi, Clustermanager Wellness Tirol, Standortagentur Tirol
Johannes Steiger, Clustermanager Erneuerbare Energien Tirol, Standortagentur Tirol


14:15 Uhr
Fakten zur Energieeffizienz im Tiroler Tourismus
Best Practice Beispiele wie Hotels ihren Energiebedarf senken konnten

Harald Bösch, Geschäftsführer, Der Energieplaner


14:35 Uhr
Energieeffizienz aus einer Hand – die Tiroler „EnEffHot“-Gruppe stellt sich vor
Annette Egger, egger Wohlfühl-Klima
Christoph Larch, Syneco tec GmbH


15:00 Uhr
Praxisbericht Energieeffizienz im NIDUM Hotel Mösern
Manfred Pinzger, Hotelier, NIDUM - casual luxury Hotel
 

15:20 Uhr
Workshop für mehr energieeffiziente Hotellerie – Meet the Experts der „EnEffHot“-Gruppe


15:45 - 16:30 Uhr
„Coffee Session“ mit Diskussion und Ausklang

 

Teilnahmekosten
Die Teilnahme ist mit einer gültigen Eintrittskarte zur fafga 2017 möglich.

Anmeldung
Sichern Sie sich Ihre Teilnahme und melden Sie sich bis zum 19. September 2017 an unter www.standort-tirol.at/fafga2017.

Stornobedingungen
Stornierungen sind bis 19. September möglich. Ihre Stornierung senden Sie bitte immer schriftlich an Frau Jana Györög.

 

Zurück