Home für ForscherInnen Vernetzung EEN - Enterprise Europe Network

Foto: iStockPhoto

Förderung & Kooperation

Europaweites Technologie- und Business Service Netzwerk

Enterprise Europe Network EEN

                                
Das Enterprise Europe Network EEN unterstützt Unternehmen und F&E-Einrichtungen, innovative Technologien und F&E-Ergebnisse in Europa zu finden und zu verwerten.

Als Partner des Enterprise Europe Network EEN unterstützt die Standortagentur Tirol alle Tiroler und Vorarlberger Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen bei der Suche nach europäischen Technologiepartnern. Darüber hinaus beraten wir Sie zu den für Sie relevanten EU-Förderprogrammen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Innovationsstrategien für Ihr Unternehmen.

Das Enterprise Europe Network ist der weltweit größte Technologiemarktplatz für Klein- und Mittelbetriebe und der europäische One-Stop-Shop bei der Internationalisierung Ihres Unternehmens. Mit knapp 600 Partnerorganisationen in mehr als 50 Ländern bietet das Netzwerk für Unternehmen und F&E-Einrichtungen ein breites Serviceportfolio von der Basisberatung zu EU-Förderprogrammen, über internationale Technologiekooperationen bis zum Innovationsmanagement an.

In Veranstaltungen und individuellen Beratungsgesprächen unterstützen die lokalen Kontaktpunkte des Enterprise Europe Network innovationsstarke und international orientierte Hochschulen, Industriepartner für ihre F&E-Arbeit zu finden und öffnen den Zugang zum Europäischen Forschungs- und Technologiemarkt.

Unsere kostenlose Serices im Überblick

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach ausländischen Kooperationspartnern für

  • Lizenz- und Marketingvereinbarungen
  • gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten

sowie dabei

  • Ihre Innovation (Technologien, F&E-Ergebnisse) am Europäischen Markt anzubieten
  • innovative Technologien, Forschungsergebnisse und Geschäftsideen in Europa zu finden
  • Projektpartner zur Verwirklichung gemeinsamer Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu finden.

Ein Kernstück des Enterprise Europe Networks ist die EEN-Technologiedatenbank, die Ihnen einen umfassenden Überblick über neueste Technologien und aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Industrie aus 54 Ländern weltweit gibt. Außerdem können Sie über die EEN-Technologiedatenbank eigene Technologien und Verfahren zu verschiedenen Zwecken anbieten oder ebensolche finden, um technologische Problemstellungen in Ihrem Unternehmen zu lösen. Der Zugang zur Technologiedatenbank ist frei, bei der Nutzung derselben stehen Ihnen die EEN-Experten in der Standortagentur Tirol zur Seite. Diese unterstützen Sie dabei

  • Ihr Profil in der EEN-Datenbank zu erstellen
  • zielführende Technologiesuchen zu formulieren
  • Anfragen mit bestehenden Profilen abzugleichen
  • Rückmeldung auf Ihre Anfragen auf deren Qualität und Nutzen zu prüfen
  • das Optimum aus Kooperationsbörsen und Kooperationsgesprächen herauszuholen.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Gesprächstermin mit uns – in der Standortagentur Tirol oder bei Ihnen im Unternehmen. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Mag. Mario Weikenkas
Enterprise Europe Network

mario.weikenkas@standort-tirol.at
m +43.(0)676.843.101.263
t +43.(0)512.576262.263
f +43.(0)512.576262.210

Multimedia

Make the right move to your business

YouTube-Video ansehen

Kontakt

MMag. Klaus Kleewein
Enterprise Europe Network & SMART City Projekt Sinfonia

klaus.kleewein@standort-tirol.at
m +43.(0)676.843.101.262
t +43.(0)512.576262.262
f +43.(0)512.576262.210

Multimedia

Katrin Tanzer: Mit Innovation, Einsatz und Beratung zu europäischem Forschungsgeld

YouTube-Video ansehen

Multimedia

LRin Patrizia Zoller-Frischauf: Europa ist bei Innovation ein logischer Schritt

YouTube-Video ansehen

Multimedia

Helmuth Müller, IKB: Sinfonia als Innovationsmotor

YouTube-Video ansehen