3x3 für mehr Digitalisierung in Tirol

Die neue online-Seminarreihe zur Digitalen Transformation.

Online-Seminarreihe 3x3 Tirol

Geballtes Know-how einfach per Mausklick

Was wird geboten?
Expertisen aus erster Hand - einfach und bequem auf Ihr Device geliefert. Und das zum Nulltarif!

Was bringt mir das?
Vom Wissen zum Können: holen Sie sich das Wissen von Tiroler ExpertInnen rund um Digitale Transformation und IT und setzen Sie dieses direkt in Ihrem Unternehmen um.

Wann und wo findet es statt?
Regelmäßig und wo immer Sie sind. Denn 3x3 Tirol findet online statt, via Clickmeeting.

Worum geht es?
Die Online-Seminarreihe 3x3 Tirol fokussiert auf drei thematische Schwerpunkte:

Mehr (digitales) Wissen anreichern
Die Digitalisierung erfordert nicht nur technische Änderungen. Vor allem Mind-Set und Skills werden von jeder/m einzelnen MitarbeiterIn im Unternehmen gefordert und gelernt werden müssen. Von jeder Stelle. Von PraktikantInnen bis hin zur GeschäftsführerInnen. Von BuchhalterInnen bis zu Key-Account VerkäuferInnen.​​Deshalb bereiten unsere Online-Seminare (bei mehrtägigen Ausbildungswebinaren geblockt an Sonderterminen) zum Thema „Mehr Wissen anreichern“ Inputs von ExpertInnen auf und zeigen den aktuellen Stand zum Thema.

(Digital) Noch besser wirtschaften
Viele Unternehmen in Tirol sind bereits ganz vorne dabei – nun kommt die nächste Herausforderung. Noch besser werden – und zwar mit Digitalisierung. Erfahren Sie, wie man mit Digitalisierung bestehende Prozesse noch besser und Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen kann. Die einzelnen Online-Seminare nehmen sich dabei verschiedene Branchen bzw. Teilprozesse aus dem Unternehmen vor.

(Digi Ninja) Mutig vorausgehen
Es gibt Zeiten, da muss man mutig sein. Besonders durch die Digitalisierung werden Erfolge ebenso wie Misserfolge transparent. Der Schwerpunkt „Mutig vorausgehen“ soll Digi-Ninjas (unsere Kämpfer) aus dem Dunkeln holen und ihre Erfolge aufzeigen. Sie werden aber auch ungeschönt von Worst-Cases hören – von Dingen, die nicht so gut funktionieren während der Digitalisierungsphase. Ebenfalls soll besprochen werden, wie Fehler vermieden werden können und man auf der Siegerstraße bleibt.
Deshalb widmen sich die Online-Seminare des Schwerpunkts „Mutig vorausgehen“ speziellen Use-Cases.

>>zur Veranstaltungsübersicht

 

Infos und Termine

1. Online-Seminar am 21. Juli 2020
IT Security – Cybercrime kennt keine Krise 

Cyberangriffe gegen Unternehmen: Attacken, Hintermänner und Gegenmaßnahmen 
Peter Stelzhammer, co-founder, AV-Comparatives & Bernhard Patsch, Senior Director of Engineering, Barracuda Networks

Auf einmal war alles anders
Ing. Alfred Gunsch ist SeniorBerater IT-Security bei der Sicherheitplanungs GmbH

>>Details und Anmeldung

2. Online-Seminar am 28. Juli 2020
Digital Readiness - Ist mein Unternehmen bereit für Digitalisierung?
Dr. Philipp Ramin, CEO Innovationszentrum Industrie 4.0
& Mag. (FH) Christina Lercher, Koordination Tirol BE-READI Alps

>>Details und Anmeldung

3. Online Seminar am 4. August 2020
Blockchain-Grundlagen für KMU

Was bringt Blockchain für KMU?
MMag. Christopher Miess, MSc., ICONIC Blockchain Consulting

Chancen, Beispiele und mögliche Anwendungsfelder für KMU
Mag. Robert Schwertner, Geschäftsführer der INNOMAGIC GmbH

>>Details und Anmeldung

Infos und Termine

1. Online-Seminar am 22. Juli 2020
Customer Journey: Moderner B2B Vertrieb von Anfang bis Ende 

Vom Unbekannten zum Kunden
Tatjana Klingebil, Head of (Pre-)Sales, BE-terna GmbH
 

Effizienz durch neue Wege im digitalen B2B Vertrieb
Benedikt Kramer, Business Consultant für Sales Enablement, PDAgroup GmbH 

Mehr PUSH für den digitalen B2B Vertrieb
Carina Fontan, COO & Co-Founder, Push Panda 

>>Details und Anmeldung

2. Online-Seminar am 29. Juli 2020
Daten als Grundlage für Effizienz und Innovation in der Produktion 

In vier Schritten zum automatisierten Shopfloor Management
DI Markus Kreisle, CEO fabrication.eXpress GmbH

Data Science für Unternehmen – Potenziale, Herausforderungen und Basiswissen
DI Maximilian Ulrich – wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Fraunhofer Austria 

Fragestellung trifft Analysemethode - Data Science Projekte in produzierenden KMUs
MMag. Stefan Häussler, PhD, Inst. Für Wirtschaftsinformatik, Produktionswirtschaft und Logistik, Universität Innsbruck
& Prof. (FH) Dr. Michael Kohlegger, Vizerektor für Data Science & Intelligent Analytics, Fachhochschule Kufstein Tirol


>>Details und Anmeldung

3. Online-Seminar am 5. August 2020
Aus Daten wird Wissen – Der Kunde im Fokus 

Begrüßung & Intro
Fritz Fahringer, Clustermanager IT, Standortagentur Tirol GmbH
Julia Vögele, BA, Trendforschung & Wissensportale, Tirol Werbung GmbH


Data Science für Unternehmen – Potenziale, Herausforderungen und Basiswissen
DI Dr. Daniel Bachlechner, Gruppenleiter Industrial Data Analytics, Fraunhofer Austria 

Tirol Knowledge Graph - Die Wissensplattform der Zukunft
Alexander Wahler, Geschäftsführer und Co-Founder Onlim

User*innen Akzeptanz messen und verstehen
Marc Busch, User Testing & Data Science, rapid user feedback GmbH

>>Details und Anmeldung

Infos und Termine

1. Online-Seminar am 6. August 2020
Praktisches Notfall- und Krisenmanagement in Zeiten von COVID-19

Update der COVID-19 Situation und mögliche Zukunftsszenarien
Dr. Peter Kreidl – Medizinische Universität Innsbruck

Nach der Krise ist vor der Krise
Ing. Christian Pumberger, MBA, PC-Secure e.U.

Mitarbeiter ok, Abläufe ok, aber die EDV steht? 
Ing. Alfred Gunsch ist SeniorBerater IT-Security bei der Sicherheitplanungs GmbH

>>Details und Anmeldung

2. Online-Seminar am 13. August 2020
Das kleine 1x1 bis zum eigenen Webshop

Idee, Konzept & Design – Wie beginnen?
artdirection4u ADVERTISING GmbH, Gina Crepaz

Onlineshop in nur 3 Tagen
Bergwerk Web & Multimedia, Bernhard Minatti

Wie verankere ich mich in der Region?
Thomas Aichner, oso.tirol, EBS Smart Solutions Software GmbH
& Mag. Florian Schallhart, wirkaufenin.tirol

>>Details und Anmeldung

3. Online-Seminar am 20. August 2020
Digital Readiness - Angefangen und hängengeblieben?

>>Details und Anmeldung

Kontakt

MMag. Fritz Fahringer
Cluster Informationstechnologien Tirol

fritz.fahringer@standort-tirol.at
m +43 676 843 101 223
t +43 512 576262 223

Potenzial & Chancen

Digitalisierung in Tirols KMU schreitet voran

Mehr erfahren

nach oben