Home für Clusterpartner Tiroler Cluster Cluster kreativland.tirol

Willkommen im Team!

Durchstarten im Kreativland Tirol

Cluster kreativland.tirol

Die Kreativwirtschaft zählt zu den dynamischsten und innovativsten Wirtschaftszweigen. Vernetzung der Kreativunternehmen innerhalb der Branche und mit anderen Branchen ist die Hauptaufgabe des Clusters kreativland.tirol, Wachstum und Marktvorteil gemeinsames Ziel.

Aktuell zählen in Tirol knapp acht Prozent oder 3.300 Unternehmen zur Tiroler Kreativwirtschaft, die 9.500 Beschäftigten erwirtschaften jährlich rund eine Mrd. Euro Umsatz und eine Bruttowertschöpfung von 478 Mio. Euro. Für etablierte Branchen ist die Kreativwirtschaft mittlerweile wichtiger Innovationstreiber, gerade auch im Zusammenhang mit der Digitalisierung.

Der Cluster kreativland.tirol unterstützt Kreativwirtschaftsunternehmen mit maßgeschneiderten Serviceangeboten, damit sie noch professioneller miteinander und mit anderen Branchen kooperieren und wachsen können. Zudem arbeitet der Cluster kreativland.tirol daran, durch Projekte und Impulse das Kreativland Tirol weiterzuentwickeln und dessen Sichtbarkeit regional und überregional zu erhöhen.

Treibende Kräfte hinter dem Cluster kreativland.tirol sind das Land Tirol, die Lebensraum Tirol Holding, die Wirtschaftskammer Tirol, die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation in der Wirtschaftskammer Tirol und die Standortagentur Tirol.

Zur Kreativwirtschaft zählen insbesondere Architektur, Design, Werbung, Filmwirtschaft. Musikwirtschaft, Buch und Verlagswesen, Radio & TV, Software und Games und der Markt für darstellende Kunst.

>>mehr über kreativland.tirol erfahren



                      
Die Cluster der Standortagentur Tirol werden aus Mitteln des EFRE (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung) ko-finanziert.

Die Cluster unterstützen ihre Mitglieder dabei, ihre Innovationsfähigkeit zu steigern und so der Konkurrenz den berühmten Schritt voraus zu sein.

Sie wollen Kontakte knüpfen und Partner finden, Ihr Wissen vermehren und von den Besten lernen, Innovationen entwickeln und Ihren Marktvorsprung sichern, neue Märkte erschließen und gesehen werden? Mit den Services der Cluster der Standortagentur Tirol stehen Ihnen die passenden Instrumente dazu zur Verfügung.

Im Mittelpunkt der Services der Cluster der Standortagentur Tirol stehen die Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft, um einen möglichst breiten Wissens- und Technologietransfer zwischen diesen zu ermöglichen. Ziel der Clusterarbeit ist es, Innovation in Form neuer Produkte und Dienstleistungen zu generieren, die unternehmerische und F&E-Kompetenz der Clustermitglieder zu stärken und die Wissens- und Wertschöpfungsketten in Tirol hin zu branchenübergreifenden und überregionalen Wirtschaftsräumen auszudehnen.

Zu diesem Zweck wählen Sie als Clustermitglied aus den Services der Cluster frei nach dem Baukastenprinzip jene aus, die Sie brauchen.

>>mehr über Clusterservices erfahren

Kreativwirtschaftscoaching für dich und dein Netzwerk!

C hoch 3 - Creative Community Coaching

Was dich erwartet!
Das Kreativwirtschaftscoaching steht seit vielen Jahren für den Austausch zwischen Kreativschaffenden in ganz Österreich und deren wirtschaftliches Empowerment – durch neue Kooperationen und Know-how für die jeweiligen Geschäftsmodelle.

Gebündelte Kräfte für die unternehmerische Weiterentwicklung sind gerade in der aktuellen Zeit essenziell. Die Pandemie hat bei Kreativen neue unternehmerische Fragen aufgeworfen, die im Coaching bearbeitet werden können.

Bei C hoch 3 ist Raum, um Geschäftsmodelle zu überdenken und Ideen in neue Angebote zu gießen.

Für dich und deine Zukunftsfragen!

- Wie wird mein Unternehmen für die Zukunft resilienter?

- Mit welchen neuen Geschäftsmodellen und Angeboten reagiere ich auf die veränderten Bedürfnisse meiner Kundinnen und Kunden?

- Mit welchen Strategien kann ich in der jetzigen Zeit internationale Märkte erschließen? –> Welche Änderungen bei Prozessen oder Positionierung braucht es für einen Restart?

- Fragen wie diese kannst du beim Kreativwirtschaftscoaching bearbeiten.

Für dich und deinen Erfolg!
6 Workshops von Januar bis Juni 2021

Von Jänner bis Ende Juni 2021 finden sechs Tagesworkshops und dazu einige Treffen in Kleingruppen statt. Dabei kommt das Prinzip des Peer-Learnings zum Einsatz: das Knowhow der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird geteilt und Erfahrungen werden auf Augenhöhe ausgetauscht.

Nach Bedarf werden Expertinnen und Experten (für Recht, Steuern, Förderungen etc.) zu Fragerunden eingeladen. Dieser Bedarf wird durch die Gruppe definiert, denn sie entscheidet bottom-up, welchen Themen im Coaching und bei den Kooperationsprojekten verstärkt Raum gegeben wird.

 

Für dich und deine Kooperationen!
20 Plätze pro Bundesland für Kreative aller Bereiche

Pro Bundesland stehen 20 Plätze für Kreativ-schaffende aus Architektur, Software & Games, Design, Mode, Buch & Verlagswesen, Video & Film, Musikwirtschaft, Radio & TV, Werbung oder darstellende Kunst bereit.

Eine Jury stellt eine ausgewogene Gruppe zusammen und stellt damit sicher, dass die Möglichkeiten für co-kreatives Arbeiten und Peer-Learnings für dein Business möglichst breit sind.

Zwei erfahrene Coaches begleiten dich durch das Programm. All unsere Trainerinnen und Trainer verfügen über fundiertes Know-how in der Beratung von Kreativen.

Du wirst Teil des österreichweiten Netzwerks!

Am Ende des Coachings bist du Teil des österreichweiten C hoch 3 Netzwerks mit aktuell 1.000 Kreativen, das dir weitere Kooperationsmöglichkeiten und zusätzlichen Austausch eröffnet. Egal, ob bei eigens von der Kreativwirtschaft Austria organisierten Formaten für die Community oder im Online-Austausch in der geschlossenen Facebook-Gruppe.

C hoch 3 Tirol Termine

Bewirb dich bis 15. November 2020 und nimm dann an den folgenden Coachingterminen in Tirol teil:

19. Jänner 2021
23. Februar 2021
23. März 2021
13. April 2021
18. Mai 2021
24. Juni 2021 inkl. Abschlussevent

Jeweils von 08.30 – 17:00 Uhr

Trainerin & Trainer
Gabriele Adelsberger
Matthias Monreal

Ort
VIER UND EINZIG
Hallerstraße 41
6020 Innsbruck

Kosten
Die Teilnahmegebühr beträgt einmalig 200 Euro (netto gleich brutto).

C hoch 3 wird als Förderung im Rahmen der Kreativwirtschaftsstrategie für Österreich von BMDW, WKÖ, KAT und den Partnerorgani-sationen finanziert.



Link
Jetzt auf www.kreativwirtschaft.at/choch3  bis 15. November 2020 bewerben!

Download
Kreativwirtschaftscoaching C hoch 3 (pdf)

 

Ein starkes Netzwerk lebt von aktiven Mitgliedern.

Der Cluster kreativland.tirol profitiert zudem vom Engagement zahlreicher UnternehmerInnen und Personen aus Interessensvertretungen und Serviceeinrichtungen. Einen Überblick über unsere UnterstützerInnen finden Sie unter www.kreativland.tirol

Nähere Informationen und Details finden Sie in den folgenden Downloads

Kreativwirtschaftsstrategie für Tirol 2019-2025
Ein Initiativprojekt zur Belebung, Förderung und Vernetzung der Kreativwirtschaft

Cluster kreativland.tirol - Zusammenfassung 1. Community Meeting (28. Juli 2020)

C hoch 3
Kreativwirtschaftscoaching Bewerbungsinformationen (pdf; Okt 2020)
 

Kontakt
Stefanie Höllinger, BA

Stefanie Höllinger, BA
Cluster kreativland.tirol

stefanie.hoellinger@standort-tirol.at
m +43 676 843 101 257
t +43 512 576262 257

Standortagentur Tirol
Coaching für Kreative - C hoch 3

Coaching für Kreative - C hoch 3

Video auf YouTube ansehen

Kontakt
Gina Vedova, MA

Gina Vedova, MA
Cluster kreativland.tirol

gina.vedova@standort-tirol.at
m +43 676 843 101 219
t +43 512 576262 219

InterNational

Cluster kreativ.land.tirol wird neues Netzwerk für Tiroler Kreativwirtschaft

Mehr erfahren

Open Call

Gestaltungswettbewerb Website kreativland.tirol

Mehr erfahren

nach oben