Foto: Standortagentur Tirol

Veranstaltungen

zukunftsweisend - mutig - kraftvoll

Branchentag Energie 2016

26.04.2016
Der Treffpunkt der Tiroler Energiebranche!

Datum: Dienstag, 26. April 2016
Zeit: 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort: SZentrum Schwaz, Andreas-Hofer-Straße 10, 6130 Schwaz
Download: Programm, Call for Participation

Informieren
Was wurde aus zwei Jahren Energieeffizienzgesetz und welche unternehmerischen Chancen haben sich daraus ergeben? Welche Maßnahmen wurden gemeldet und gehandelt und wie hat sich deren Marktpreis entwickelt? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie aus erster Hand beim Branchentag Energie 2016.

Welche Zukunftsherausforderungen sieht die Tiroler Energie- und Baubranche auf sich zukommen, wie sehr können diese das wirtschaftliche Umfeld beeinflussen und welche Chancen könnten sich in den nächsten Jahren ergeben? Die Standortagentur Tirol ging diesen Fragen gemeinsam mit knapp 450 Befragten nach. Die Ergebnisse sind vielversprechend. Sehen Sie selbst!

Präsentieren
Die Unternehmen aus den Clustern der Standortagentur Tirol leisten hervorragende Arbeit. Holen Sie Ihr Projekt, Ihre innovative Lösung oder Ihre Entwicklung vor den Vorhang und präsentieren Sie sich einem breiten Fachpublikum!

Finden Sie Partner für Ihre zukünftigen Projekte. Nutzen Sie die Gelegenheit, seien Sie als Aussteller dabei und präsentieren Sie ihr einzigartiges Projekt!

Boxenstopp
Im Vorfeld des Branchentages öffnet Mattro Mobility seine Werkstore und gewährt Einblicke in die Produktion von E-Fahrzeugen, Batterien und PV-Carports.

Der Branchentag Energie bietet Ihnen neben hochkarätigen Referaten, die einzigartige Gelegenheit Ihr Unternehmen, Ihr Projekt oder Ihre F&E-Tätigkeit durch Ausstellung und Vortrag einem breiten Fachpublikum zu präsentieren.

 

Vorprogramm

11.30 Uhr
Gesamtsystem Elektromobilität – Batterie, Antrieb und Infrastruktur

Exkursion zur Fertigungsstätte des Ziesel und Besichtigung der Produktion von Batterien und PV-Carports - Mattro Mobility Revolutions, Bergwerkstraße 1, 6130 Schwaz


Hauptprogramm

13.30 Uhr    
Begrüßung
Bgm. Dr. Hans Lintner, Bürgermeister der Stadt Schwaz
Dr. Harald Gohm, Geschäftsführer Standortagentur Tirol

13.45 Uhr    
Das Energieeffizienzgesetz – ein erstes Resümee

Elena Ardizzi, SYNECO GmbH

14.15 Uhr    
Standortbestimmung – Welche Herausforderungen sehen die Tiroler Branchen Energie und energieeffizientes Bauen auf sich zukommen?

Dr. Harald Gohm, Geschäftsführer Standortagentur Tirol

14.35 Uhr    
Cluster Projekte im Portrait – die Vorstellung

8 Projekte von Cluster-Unternehmen à 2 Minuten – das Publikum wählt die Besten vier

  • Smart modul solution - Natur ist unser Vorbild
    Andreas Bangheri, Heliotherm Wärmepumpen
  • Der smarte Stromspeicher?
    Ing. Mag. Karl Eigentler, GARAMATA
  • Die Revolution in der Warmwasserbereitung - Passivwarmwasser mit 65 % Ersparnis!
    Ing. Peter Krimbacher, OVUM Heiztechnik
  • Junge Ingenieure - Kompetenzen für den Energiemarkt der Zukunft
    Dipl.-Ing. (FH) Andreas Trojer, HTL Jenbach - Abteilung für Gebäude- und Energietechnik
  • Wie lockt man den Strom aus dem Wald?
    Mag. Franz Pockstaller, SynCraft Engineering
  • Energieeffizient mit Abfall - warum nicht?
    Dipl. Ing. Alexander Knapp, BioTreat
  • F&E-Möglichkeiten am Arbeitsbereich Energieeffizientes Bauen, UIBK
    Dr. Wolfgang Streicher, Universität Innsbruck, Arbeitsbereich Energieeffizientes Bauen
  • Wir haben was gegen Blackouts - und Sie können damit richtig Geld verdienen
    Mag. Claudia Kreuscher, World-Direct eBusiness solutions
     

15.00 Uhr    
Ausstellung & Kaffee

15.30 Uhr    
Cluster Projekte im Portrait – die Präsentation

Die 4 bestbewerteten Projekte werden präsentiert.

16.30 Uhr    
Ausstellung - Netzwerken - Ausklang

 

Für den Branchentag Energie 2016 sind noch Restplätze vorhanden - um Anmeldung unter johannes.steiger@standort-tirol.at wird gebeten.

 

     

Zurück