Home für EU-Praktika

Foto: iStock Photo

Zu mir oder zu dir?

Unternehmen profitieren von Ihren MitarbeiterInnen - im Inland und im Ausland

für EU-Praktika

Berufserfahrung sammeln, ein (Pflicht-) Praktikum im Ausland absolvieren, Wissen und Können vertiefen und den eigenen fachlichen und persönlichen Horizont erweitern: Mit geförderten Auslandspraktika.

Das Europäische Programm für lebenslanges Lernen unterstützt Studierende und Absolventen der Tiroler Hochschulen, der Universität Salzburg und der Fachhochschule Dornbirn, Tiroler Lehrlinge und junge Arbeitnehmer sowie Schüler Tiroler berufsbildender mittlerer und höherer Schulen mit Förderungen des Programms Erasmus+ bei ihrem Auslandspraktikum.

Die Standortagentur Tirol ist dabei die erste Anlaufstelle und steht Ihnen sowohl bei der Planung sowie bei der Antragstellung und der Abwicklung Ihres Auslandspraktikums mit Rat und Tat zur Seite.

Unser Service für Sie:

  • Erstinformation
  • Auswahl des für Sie geeigneten Förderprogramms
  • Begleitung bei der Suche nach dem geeigneten Praktikumsplatz
  • Unterstützung bei der Bewerbung für einen Praktikumsplatz
  • Unterstützung bei der Antragstellung um ein Stipendium
  • Anlaufstelle während des Auslandsaufenthalts

>>Erasmus +

>>xchange


Haftungsausschluss: Der Inhalt dieser Seiten gibt allein die Meinung des Medieninhabers wieder. Die Europäische Kommission und die OeAD GmbH haften nicht für die Nutzung der enthaltenen Informationen.

Kontakt

Katharina Schmidhofer
Mobilitätsprogramme

katharina.schmidhofer@standort-tirol.at
t +43.(0)512.576262.264
f +43.(0)512.576262.210

Links

Hier finden Sie Links zu weiteren Websites und Serviceleistungen

Kontakt

Petra Faullend
Mobilitätsprogramme

petra.faullend@standort-tirol.at
t +43.(0)512.576262.227
f +43.(0)512.576262.210